Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: dBComp, MIDI-Transformer und ThrillseekerXTC mkII

Freeware Sonntag: dBComp, MIDI-Transformer und ThrillseekerXTC mkII  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

ANZEIGE

Am Freeware Sonntag stellen wir euch regelmäßig kostenfreie Plug-ins vor, die euch beim Musizieren ein wenig unter die Arme greifen sollen. Mit dabei ist heute: der Kompressor dbComp, das MIDI-Tool MIDI-Transformer und der Exciter ThrillseekerXTC mkII.

ANZEIGE
ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Analog Obsession dBComp

Der heutige Freeware Sonntag beginnt mit dbComp von Analog Obsession. Das ist laut Entwickler ein kostenloses Kompressor-Plug-in, das sehr gut auf Drum-, aber auch Gitarren– und Bassspuren arbeitet. Mit den Funktionsreglern Threshold, Compression, Ausgangslautstärke, Dry/Wet-Mix für eine parallele Komprimierung und einem resonanten Hochpassfilter könnt ihr eure Audio- und Instrumentenspuren bearbeiten. Dazu liefert das Tool einen externen Sidechain-Eingang. Attack und Release lassen sich nicht einstellen, werden aber abhängig vom Eingangssignal automatisch geregelt. Beim Klicken auf das Logo aktiviert ihr sogar ein vierfaches Oversampling.

Das Plug-in läuft auf Windows und macOS als VST, VST3 und AU.

Hier geht’s zum Download

Austen MIDI-Transformer

Der Austen MIDI-Transformer ist ein sehr hilfreiches Tool, das eingehende MIDI-Daten anhand der von euch festgelegten Kurve angleicht und an das Ziel weiterleitet. Die Kurve könnt ihr frei mit der Maus durch Setzen von Punkten und Auswählen verschiedener Kurvenstile verändern. Mit einem solchen lassen sich etliche MIDI-Daten anstellen. Ein Beispiel: Ihr könnt Velocity-Werte skalieren oder verschiedene MIDI-CC Nummern in Echtzeit abändern. Das GUI ist einfach gestrickt, aber mehr wäre hier auch nicht nötig.

Das Plug-in läuft auf Windows als VST3.

Hier geht’s zum Download

Variety Of Sound ThrillseekerXTC mkII

Diesen Freeware Sonntag gibt es mit ThrillseekerXTC mkII aus dem Hause Variety Of Sound einen weiteren Leckerbissen. Denn dieses Tool soll den Klang eurer Audiodaten veredeln. Der psychoakustische Audio Exciter basiert auf einem Schaltkreis eines dynamischen Equalizers. Das Ergebnis enthält hörbar mehr Transienten, Tonalität und Lautheit. Die mkII-Version wurde nochmals mit einem besseren Gain-Staging, einem überarbeiteten Drive/Mojo, einer besseren Behandlung der Mittenfrequenzen sowie einer höheren Sampling-Frequenz (weniger Artefakte bei der Berechnung des Effekts) ausgestattet. Dazu ist das grafische Benutzer-Interface wirklich sehr ansprechend und gelungen.

Das Plug-in läuft auf Windows als VST in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Download

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier.

Video zur Freeware

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.