Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Forward Audio faGuitarAlign und eure Gitarren-Aufnahmen sind immer in Phase!

Forward Audio faGuitarAlign und eure Gitarren-Aufnahmen sind immer in Phase!  ·  Quelle: Forward Audio / gearnews, Marcus

Die deutsche Software-Schmiede Forward Audio ist bekannt für ihre Plug-ins, die mehrere Mikrofon-Aufnahmen in Phase bringen. Jetzt kündigen sie mit faGuitarAlign ein solches Tool für Gitarristen und alle anderen Saiteninstrumente an. Und das arbeitet sogar komplett automatisch – es nimmt uns quasi die lästige Arbeit des Angleichens ab. Was will man mehr?

faGuitarAlign gleicht die Phasen der Saiten automatisch an

Mit faGuitarAlign stellt die Software-Firma Forward Audio ein neues interessantes Tool vor, das euch mit nur einem Klick eure Gitarrenaufnahmen auf den Punkt zusammenschiebt. Somit bekommt die Aufnahme mehr Druck und rückt mehr in den Vordergrund – lästige Phasenprobleme verschwinden. Ihr kennt dieses Szenario sicherlich auch: mehrere Amps, verschiedene Mikrofone, unterschiedliche Kabel und Kabellängen, aber nur eine Gitarre. Eigentlich eine gute Idee, da das Instrument somit fetter und breiter klingen kann. Leider kommen die Audiosignale aber meist zu unterschiedlichen Zeiten an. Sie liegen nicht auf einer Phase. Und dort sollten sie eigentlich sein.

Dazu kommt das Problem der Erkennung der richtigen Transienten der Saiten zum automatischen Angleichen. Das hat der Hersteller in den Griff bekommen, wie er es in seinem Demonstrationsvideo zeigt. Sehr schön! Ihr könnt aber auch selbst Hand anlegen und den Prozess mit euren eigenen Ohren manuell gerade biegen. Falls ihr des Öfteren mit den gleichen Amps und Mikrofonen arbeitet, könnt ihr sogar das Ergebnis als Preset für weitere Sessions ablegen. Die grafische Benutzeroberfläche ist sehr übersichtlich und modern gestaltet. So macht das Arbeiten Spaß!

Preis und Spezifikationen

Forward Audio faGuitarAlign wird es 18. Dezember 2018 ab 19 Uhr auf der Internetseite des Herstellers als Download geben. Leider gibt es noch keine Preisangaben des Anbieters. Das reichen wir natürlich nach. Das Plug-in läuft auf Windows Vista oder höher und Mac OSX 10.10 oder höher als VST2, VST3 und AU in 32 oder 64 Bit. Die AAX-Unterstützung ist in Arbeit und wird wohl in einem Update nachgereicht. Die DAWs Harrison Mixbus und Tracktion Waveform werden nicht unterstützt. Eine Demoversion wird es sicherlich, wie auch für die anderen Plug-ins der Firma, nach der Veröffentlichung geben.

Mehr Infos

Video

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
Steve H.Daniel SeidelTobiasMonoteur Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Monoteur
Gast

Von denen würde ich nichts kaufen. Ich habe 2 Mal denen geschrieben, wann und wie ihr free Delay plugin Studio One 3 crashed und das es andere Fehler gibt. Keine Antwort bis heute. Was soll ich von einer Firma ohne Support kaufen…

Tobias
Gast
Tobias

Kann ich nicht bestätigen. Ein Bug mit timealign wurde sofort im E-Mail Austausch geklärt und das Update wurde kurz darauf nachgelegt. Support war super!

Vielleicht im Spam Ordner gelandet?

Daniel Seidel
Gast

Hallo Monoteur,

schade zu hören, dass es bei dir Probleme mit unserer Freeware gab. Ich konnte leider keine derartigen Mails bei uns im Eingangsordner feststellen. Wenn ich eine genaue Fehlerbeschreibung hätte, können wir da gerne noch mal nachschauen. Am Besten an die support (ät) forward – audio . de schreiben, da sind die Spamfilter gnädiger eingestellt.

Liebe Grüße
Daniel Seidel
forward » audio

Tobias
Gast
Tobias

Die Demo Version macht auf jeden Fall viel Spaß und funktioniert! Vielleicht kann es andere Align Plugins ablösen wenn es etwas aufgebohrt wird.

Daniel Seidel
Gast

Hi Tobias, vielen Dank für die Blumen! Hast du konkrete Vorstellungen was man noch aufbohren könnte? Wir freuen uns immer über Userfeedback jeglicher Art!

Tobias
Gast
Tobias

Hallo Daniel. Ich habe es gerade mit drums probiert und das hat erstaunlich gut geklappt. Aber da kommen mir dann leider die Beschränkung der Kanäle, das Routing und der Downmix in die Quere. Vielleicht wäre das eine idee fürs nächste plugin.

Daniel Seidel
Gast

Ahh, die Anwendung für Drums hattest du im Sinn. Naja, es hat schon seinen Grund warum dieses Plugin explizit faGuitarAlign heißt ;-). Es wird dich bestimmt freuen, dass wir auch in die Schlagzeug Richtung was planen. Ich darf noch nicht zu viel verraten aber ich bin mir sicher das wird dir gefallen ;-).

Steve H.
Gast

sehr interessantes plugin! schlicht und funktionell. mit dem align feature reiht es sich natürlich bei anderen align plugins ein. aber wenn das speziell auf gitarren abgestimmt ist und auch solide ergebnisse bringt ist mir das 100x lieber. bei 40$ intro preis bin ich aber auf den vollen preis gespannt. vielleicht gibt es ja mal einen härtetest zu dem plugin.