Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Focal Celestee

Focal Celestee  ·  Quelle: Focal

ANZEIGE

Focal präsentiert einen neuen Kopfhörer, der nicht für das Studio gedacht ist, sondern eher für das Wohnzimmer – oder wo immer ihr Musik hört. Natürlich ohne modernes „Gedöns“ wie Noise Cancelling oder Bluetooth. Celestee ist ein geschlossener High-End-Kopfhörer für Leute mit dem nötigen Kleingeld.

ANZEIGE
ANZEIGE

Focal Celestee

Schon das Design macht einen sehr edlen Eindruck, Celestee ist in zwei Farbtönen erhältlich: Navy Blue und Soft Copper. Die Ohrpolster, Bügel und Muschel sind mit Semianilinleder überzogen, der Bügel selbst besteht aus Aluminium.

Aber richtig interessant ist natürlich die Technik. Die 40-mm-Treiber aus Aluminium und Magnesium werden durch eine „spezielle akustische Behandlung“ ergänzt, die Resonanzen vermeiden soll. Ein präziser Klang mit einer tiefen Basswiedergabe kommen laut Focal dabei im Ergebnis heraus. Die mit 35 Ohm eher niedrige Impedanz macht sich bei dem Einsatz mit mobilen Abspielgeräten mit einem druckvollen Sound bemerkbar. Auch High-End-Kopfhörer müssen sich an heutige Hörgewohnheiten anpassen.

Ein paar weitere technische Daten: Die Empfindlichkeit beträgt 105 dB SPL, der Frequenzgang geht von 5 Hz bis 23 kHz.

Der Kopfhörer wiegt 430 Gramm, im Lieferumfang sind das 1,2 m lange OFC 24 AW Kabel sowie ein Klinkenadapter (auf 6,35 mm) enthalten. Eine Tasche für die Aufbewahrung gehört ebenfalls dazu.

Focal Celestee

Focal Celestee

Features

  • Geschlossene Bauweise
  • Impedanz: 35 Ohm
  • Empfindlichkeit: 105dB SPL / 1 mW @ 1 kHz
  • THD: 0,1 % @ 1 kHz / 100 dB SPL
  • Frequenzgang: 5 Hz bis 23 kHz
  • Treiber: 40 mm Aluminium/Magnesium
  • Gewicht: 430 Gramm

Sieht nach einem sehr guten „klassischen“ HiFi-Kopfhörer aus. Der Anschaffungspreis ist leider nicht ohne, wie ihr jetzt sehen werdet.

Vefügbarkeit und Preis

Ab dem 9. Februar 2021 ist Focal Celestee erhältlich. Der Preis beträgt 999 Euro.

Weitere Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.