Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: Fender

Fenders neue Acoustasonic Stratocaster Exotic basieren auf dem akustisch-elektrischen Hybridmodell in Strat-Form und bieten von nun an eine Version mit exotischen Hölzern. Natürlich verfügen beide Neulinge nach wie vor über die ausgefallene Elektronik und Hardware des Standardmodells.

Fender Acoustasonic Stratocaster Exotic

Fender hat eine neue Version seiner Acoustasonic Stratocaster angekündigt, die Anfang des Jahres auf der NAMM vorgestellt wurde. Die neuen Exotic-Modelle knüpfen an die Telecaster-Versionen an, bei der das Standardmodell ebenfalls eine Behandlung mit exotischen Hölzern erhielt.

Exotische Hölzer

Es gibt zwei Varianten: einerseits einen Cocobolo-Korpus mit einer Decke aus White Limba, andererseits einen Korpus aus Ziricote mit einer Decke aus Black Limba. Von den Telecaster-Geschwistern der Exotics-Reihe wissen wir, dass diese Hölzer nicht nur der noblen Optik dienen, sondern im Vergleich zur Standardausführung tatsächlich auch einen anderen Klang innehaben. Hals und Griffbrett sind aus Mahagoni und Ebenholz gefertigt.

Beide Versionen beherbergen die von Fender und Fishman entworfene Acoustic Engine mit 10 verschiedenen Klangkombinationen. Die vielfältigen Möglichkeiten entstehen in Kombination aus der Elektronik und gleich drei Tonabnehmern – einem Piezo unter dem Sattel, einem internen Sensor im Korpus und dem Tele-Pickup mit N4-Magneten. Willkommen in der Zukunft!

Offen für Neues?

Nach wie vor interessiert mich eure Meinung zu diesem Modell. Ich gebe zu, dass ich mich inzwischen längst an die Optik gewöhnt habe. Ja, ich finde sie sogar schon ansprechend. Trotzdem ist der Preis noch immer zu hoch. Dadurch denken nicht genug Spieler über eine Anschaffung nach, wodurch die Acoustasonic-Serie auch ohne noble Hölzer weiterhin zu den Exoten im Gitarrensegment gehört.

Preis

Die Fender Acoustasonic Stratocaster Exotic kostet in beiden Ausführungen 3498 Euro.

*Affiliate Link

Weitere Informationen

Video

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.