Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Eventide H9 Plug-In Series

Eventide H9 Plug-In Series  ·  Quelle: Eventide

Seit einer ganzen Weile veröffentlicht Eventide regelmäßig Plug-ins für macOS, Windows und sogar iOS, die sich bei dem berühmten H9 Harmonizer Effekt bedienen. Jetzt packt der Hersteller die Plug-ins für Mac und PC in ein Bundle. H9 Plug-In Series beinhaltet 11 Plug-ins und fügt neue Presets hinzu. Zur Einführung gibt es ein Angebot und wer bereits Plug-ins aus der Reihe besitzt, kann ein Upgrade machen. Und auch für Besitzer des H9 Max hat Eventide eine Überraschung.

Eventide H9 Plug-In Series

Wer die Effekte bisher noch nicht kennt: Die jeweiligen Plug-ins konzentrieren sich auf einen einzelnen Effekt und bieten dafür passende Regler. Den virtuellen Ribbon-Controller haben alle miteinander gemeinsam. Der morpht im laufenden Betrieb zwischen zwei Presets/Einstellungen. Damit zaubert ihr schnell amtliche Transitions oder Sweeps – automatisieren lässt sich dieses Feature ebenfalls. Dazu bekommen einige Effekte noch Performance-Buttons, die zum Beispiel einen Effekt einfrieren oder einen „Hot Switch“ ausführen.

Werfen wir noch mal einen Blick auf die einzelnen Effekte. Da sind zunächst vier Reverbs: Blackhole, Spring, ShimmerVerb und MangledVerb. Dann drei „kreative Tools“ – wie Eventide sie nennt: TriceraChorus, CrushStation und UltraTap. Mit Rotary Mod und Undulator sind zwei Modulationseffekte enthalten. MircoPitch und Crystals basieren auf dem Pitch-Shifting-Effekt des H3000.

Über 1000 Presets stecken in diesem Bundle, viele bekannte Namen und die üblichen Verdächtigen haben diese erstellt. Damit will H9 Plug-in Series ein umfassendes Angebot an alle Sounddesigner, Performer und Studiotüftler machen.

Preise (auch für Nutzer des H9 Max interessant)

Bis zum 4. Januar 2021 bietet Eventide das Bundle zu einem Einführungspreis von 299 US-Dollar an, danach müsst ihr 499 US-Dollar bezahlen. Regulär ergeben die Einzelpreise der Plug-ins 1100 US-Dollar. Da lohnt sich also die Anschaffung, falls euch die Effekte gefallen. Wenn ihr schon Plug-ins aus dieser Reihe besitzt, gibt es Upgrade-Angebote. Um die zu sehen, müsst ihr euch in euer Kundenkonto einloggen.

Wer das H9 Max Effektpedal besitzt, bekommt das Bundle kostenlos – allerdings nur bis zum 31. Dezember 2020. Alle Infos diesbezüglich findet ihr hier.

Spezifikation

Die Plug-ins der H9 Plug-in Series laufen als VST2, VST3, AAX und AU auf macOS (10.9 oder neuer) und Windows (8 oder neuer). Auf Windows in 32 und 64 Bit, auf macOS nur in 64 Bit. Es gibt eine 30-tägige Demo, die ihr auf der Website des Herstellers anfordern könnt. Eine Anleitung ist dort als PDF verfügbar.

Weitere Infos

Videos

Eine Antwort zu “Eventide H9 Plug-In Series: Alle H9 Harmonizer Effekte in einem Bundle”

  1. Christoph Rotermund sagt:

    Was hier fehlt ist das Eventide gleichzeitig die Standard und Core Version des H9 nicht mehr produzieren wird, und Mitte 2020 auch den App eigenen Store für beide schließt, Für Besitzer der beiden geräte gibt es Angebote diese auf den Max Stand zu bringen (200$ Standard 300$ core -schon gekaufte Effekte) wer das bis zum 31.12.2021 macht bekommt auch das besagte H9 SW Bundle dazu für 0$-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.