von stephan | 3,5 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: Epiphone

ANZEIGE

Die Epiphone Power Players Collection wurde heute mit den beiden neuen, schlankeren Modellen Power Players Les Paul und Power Players SG vorgestellt, die sich an Spieler richten, die eine 3/4+-Version dieser klassischen Modelle suchen. Sie eignen sich hervorragend als Reisegitarren oder auch als Einsteigermodelle für kleinere Musiker, einschließlich Kinder.

ANZEIGE
ANZEIGE

Epiphone Power Players Collection

Die neue Power Players Collection von Epiphone bietet Musikern die Möglichkeit, eine Les Paul und SG mit kleinerem Korpus zu erwerben. Beide Gitarren basieren natürlich auf den Klassikern, die wir alle kennen und lieben. Nur eben jetzt im neuen 3/4+ Format.

Die Mini-Versionen könnten sich sowohl als Reisegitarre als auch Einsteigergitarre für Kinder eignen. Und ich bin sicher, dass es noch weitere Einsatzmöglichkeiten für E-Gitarren mit einem kleinerem Korpus gibt.

Details

Zu den Spezifikationen gehört ein geschraubter Mahagoni-Hals mit verbessertem Zugang zu den oberen Bünden. Auch bekommt ihr ein Paar hauseigener Humbuckern (Epiphone 650R am Hals, 700T an der Brücke) mit traditionellem Regler-Layout: 2x Volume, 2x Tone + ein Dreiweg-Wahlschalter.

Die Hälse haben ein komfortables SlimTaper D-Profil und verfügen über ein Griffbrett aus indischem Lorbeer mit 22 Medium-Jumbo-Bünden und traditionellen Pearloid-Trapezeinlagen. Die gesamte Hardware ist aus Nickel und umfasst eine Lightning Bar kompensierte Wraparound-Brücke.

Farben

Jedes der beiden Modelle ist zum Verkaufsstart in drei Farben erhältlich, darunter Dark Matter Ebony, Lava Red und Ice Blue. Mir gefällt die Idee dieser kleineren Power Players-Modelle von Epiphone sehr gut, auch wenn ich denke, dass der Preis in dem ohnehin schon überfüllten Markt möglicherweise geringfügig zu hoch angesetzt ist. Aber wenn die Qualität stimmt, geht das schon in Ordnung.

Preis

Der Preis für beide Modelle ist identisch: 279 Euro*.

Epiphone Power Player Les Paul Lava Red

Epiphone Power Player Les Paul Lava Red

Epiphone Power Player SG Lava Red

Epiphone Power Player SG Lava Red

Epiphone Power Player SG Ice Blue

Epiphone Power Player SG Ice Blue

Epiphone Power Player Les Paul Ice Blue

Epiphone Power Player Les Paul Ice Blue

Kundenbewertung:

Weitere Informationen

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • Epiphone Power Players Collection: Epiphone
  • Power Players SG in Lava Red: Epiphone
  • Power Players Les Paul in Ice Blue: Epiphone

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “Epiphone Power Players Collection: Les Paul & SG im Miniformat”

    Marco 🤣👍🎶🎶 sagt:
    0

    Diese 3/4 Gitarren sind nicht nur für Kinder ein riesen Spaß! Meine ist auf drop E gestimmt und hat 8er Saiten drauf. Bendings und Vibratos sind der Wahnsinn! Solos spielen und klingen wahnsinnig gut! Einfach mal ausprobieren im Geschäft oder schicken lassen, ihr gebt sie nicht mehr her!

    Ragutini sagt:
    0

    John Lennon hat mit einer 3/4 Gitarre dereinst zeitgleich die ersten fünf Plätze der US Hitparade belegt. Die Einsatzmöglichkeiten einer solchen Gitarre sind offensichtlich unbegrenzt… :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.