Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Viele Funktionen, guter Klang und einfache Bedienung: das perfekte Rezept für ein Pedal.  ·  Quelle: ehx.com

Die Damen und Herren des Entwicklerteams von Electro Harmonix (EHX) haben sich mal wieder an ein neues Multieffekt-Pedal gesetzt. Herausgekommen ist ein interessanter Mix aus dem bekannten Soul Food Booster/Overdrive und dem Holy Grail Max, einem hauseigenen Reverb. Aber das EHX Turnip Greens hat noch mehr zu bieten.

Zuallererst: Der Turnip Greens ist ein Multieffekt-Pedal mit zwei Effekten. Der bekannte EHX Soul Food, ein Klon Centaur Nachbau in der Preisklasse von unter 50 Euro und der EHX Holy Grail Max, das aktuell neuste Reverb mit verschiedensten Simultationen wie Spring, Hall, Plate und sogar einem Reverse-Modus. Kostenpunkt  alleine 139 Euro.

Der Turnip Greens setzt neben dem angenehm Vintage-artigen Design noch einen drauf. Beide Effekte lassen sich in der Reihenfolge bestimmen – umstecken ade. Das kommt mir sehr entgegen, da ich gern die Zerren mit steigendem Zerrgrad nach hinten sortiere und den Hall erst ganz zum Schluss einsetze. Und noch was: EHX zeigt hier, dass sie einer der wenigen wirklich praxisorientierten Pedalhersteller sind, denn es wird ein True Bypass Effekt-Loop verbaut. Sprich, ich kann meinen Muff und meinen Boutique Overdrive problemlos in den Turnip Green einschleifen und zum Schluss alles mit dem Hall veredeln. Genial!

Ein klein wenig musste ich aber bei dem Namen „Turnip Greens“ schon schmunzeln. Auf Deutsch bedeutet das nichts anderes als das Grünzeug der Speiserübe, das (sehr lange gekocht) eine leckere Mahlzeit abgibt. Ansonsten erfreuen sich auch verschiedenste Kleintiere daran. Ob das aber ein passender Name für ein Effektpedal ist? Ich weiß ja nicht so recht, aber bei EHX ist es fast wie auf dem Boutique Markt: Erlaubt ist, was gefällt. Ich finde die Einstellung auf jeden Fall klasse. Was meint ihr dazu?

Zum Preis und Marktstart in Europa ist bisher nichts bekannt, erfahrungsgemäß dürfte es aber bis dahin nicht mehr lange dauern. Der Preis des Electro Harmonix Turnip Greens wird sich vermutlich im dreistelligen Bereich bewegen, ich hoffe aber, er bleibt unter der 200 Euro Marke. Geläufig ist bei EHX so etwas eigentlich um die 179 Euro – und dafür wäre es ein richtig klasse Deal! Zuletzt gibt es hier noch das Produktvideo zum Reinschnuppern.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: