Geschätzte Lesezeit: 59 Sekunden
Jamstik Studio MIDI Guitar

 ·  Quelle: Jamstik

Studio MIDI Guitar heißt diese ominöse, kopflose Gitarre von Jamstik auf der NAMM. Sie erinnert mich ein wenig an eine klobige PRS mit Fortsatz am Ende. Der Clou ist aber: Sie ist neben der normalen Gitarrenfunktion als MIDI-Controller einsetzbar.

Studio MIDI Guitar

Lassen wir mal meine Abneigung gegen Headless-Gitarren außen vor, die Studio MIDI Guitar ist echt ganz hübsch anzusehen. 24 Bünde, zwei Humbucker mit Coil Tap, 25,5“ Mensur, fette Bridge mit Tunern, ach ja, und ein Fishman Hexaphonic MIDI Pickup. Der große Vorteil ist nämlich: Sie kann eine normale Gitarre sein und ein MIDI-Controller.

Jamstik Studio MIDI Guitar Output

Zusammen mit dem hauseigenen Plug-in Jamstik VST lässt sich die Gitarre über den MIDI-Pickup auch mit dem Computer über ein Miniklinke-Kabel, USB-C oder Bluetooth verbinden, das VST ist aber nicht obligatorisch. Es werden normale MIDI-Daten gesendet (vermutlich CC) und jeglicher Empfänger soll die Daten verwenden können.

Finde ich eine ziemlich coole Idee. Vor allem sieht es endlich mal nach Gitarre und nicht nach Stock mit Saiten aus. Für 749 USD Preorder und ca. 1000 USD später, ist das sicher eine interessante Anschaffung, die nicht zu sehr reinhaut.

Mehr Infos

Video

NAMM 2020 - Videobanner

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Müller Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Müller
Gast

Als Gitarrist will man doch Gitarre spielen und nicht Keyboard. Wie oft gab ets bereits Versuche damit zu landen. Viele Gitarristen haben dann eher nochmal ein Keyboard und experimentieren damit. Ansonsten finde ich den Mini USB ein nogo und das headless kastriert jede Gitarre unschön. Aber letztendlich ist es Geschmackssache. Ich weiß nur, dass man als Gitarrist kein Klavier spielen will, und auch die anderen sounds fühlen sich eher sehr befremdlich an, da die Gitarre als synthesizer Controller sich einfach nicht wirklich eignet. Dennoch gibt es immer wieder Versuche das bereits festgestellte zu ignorieren. Selbst Profis auf den YT Videos… Read more »