von claudius | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Rock 'n' Roll Santa - beim Musiker-Board geht's heiß her zu Weihnachten  ·  Quelle: Musiker-Board / MiCom

ANZEIGE

Vor ein paar Wochen hatte ich über das krasse Wunschzettel-Gewinnspiel im Musiker-Board (MB) berichtet. Es gab 5 x 1000 Euro zu gewinnen. Umso spannender finde ich, dass die Programmierer von Thomann für das Forum nun ausgewertet haben, was am meisten gewünscht wurde. Bemerkenswerterweise waren E-Gitarren gar nicht mehr so interessant.

ANZEIGE
ANZEIGE

Wenn man die Liste so durchschaut, wurden vor allem Wünsche im Recording-Bereich dieses Jahr an den Weihnachts-Thomann gerichtet. Am meisten wurde das Großmembran Kondensator Mikrofon Rode NT1-A gewünscht. Das besitze ich auch und kann den Wunsch durchaus nachvollziehen. Gleich auf Platz 3 wollten die MB-User ein Pärchen Rode NT-5, direkt danach ein Shure SM75 LC.

Der erste echte gitarrenverwandte Wunsch war das Line6 Relay G30 Funkset auf Platz 2, dann gab es erst wieder das TC Electronic PolyTune 2 auf Platz 10. Die erste E-Gitarre war die Fender AM Special Telecaster als Thomann Anniversary Modell auf Platz 18. Und besonders krass: Dieses Jahr hat es keine Les Paul geschafft!

Die Trommler waren anscheinend in der Unterzahl. Lediglich das Alesis DM10 Studio Mesh E-Drum hat es auf Platz 8 in die Liste geschafft. Akustikgitarrenspieler sind auch nur ein Mal in der Liste mit der Takamine P5DC auf Platz 14 vertreten.

Ich finde die Liste ziemlich interessant. Sie zeigt vor allem, dass die MB-User dieses Jahr vor allem eins wollen: Aufnahmen in guter Qualität. Jede Menge USB-Audiointerfaces, Mikrofone, Studiomonitore und Kopfhörer wurden gewünscht. Erst danach kommen Gitarren, Amps und Zubehör. Lustig fand ich, dass es eine Mundharmonika (Hohner Marine Band Crossover A) vor der zweiten E-Gitarre in die Liste geschafft hat. Das ist ungewöhnlich, aber schön zu sehen, dass auch andere Musiker als die Gitarristen in Deutschland noch existieren.

Aber das aller, allerschlimmste: Es wurde sich kein Bassequipment in die Top 50 Liste gewünscht! Was ist da los? Sind die Basser im MB in der Vorweihnachtszeit zu dünn gesäht, oder sind die schlicht einfach sehr bescheiden und haben schon alles, was sie brauchen? Als Bassist hat man doch auch GAS-Attacken. Zumindest ich! Aber ich habe eigentlich auch alles, was ich brauche … naja, ein 5-Saiter wäre schon interessant gewesen. ;)

Zur besseren Übersicht eine kleine Tabelle mit den Top20:

1. PlatzRode NT1-A Mikrofon im Complete Recording Set
2. PlatzLine6 Relay G30 Wireless Funkanlage für Gitarre/Bass
3. PlatzRode NT-5 Matched Pair Mikrofon-Set
4. PlatzShure SM57 - die Mikrofon-Legende
5. PlatzSennheiser E906 Mikrofon
6. PlatzSteinberg UR22
7. PlatzAlesis DM10 Studio Mesh E-Drum Bundle
8. PlatzBeyerdynamic DT770 Pro Studio-Kopfhörer
9. PlatzTC Electronic PolyTune 2
10. PlatzBehringer X32 Producer
11. PlatzSteinberg Cubase 7.5
12. PlatzBeyerdynamic DT-880 Pro Kopfhörer
13. PlatzTakamine P5DC
14. PlatzKemper Profiling Amplifier Rack schwarz
15. PlatzErnie Ball 2221 Regular Slinky Gitarrensaiten
16. PlatzFocusrite Scarlett 6i6
17. PlatzFender AM Special Telecaster VIB FSR
18. PlatzYamaha HS 7 Bundle
19. PlatzVox AC30 C2 E-Gitarrencombo
20. PlatzThomann Band Bundle M

Zur kompletten Top50 Liste im Musiker-Board geht es hier entlang. Hat sich jemand etwas davon gewünscht?

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

5 Antworten zu “Die interessantesten Produkte für Musiker 2014 – das Fazit des Musiker-Board Gewinnspiels”

    BlackSun sagt:
    0

    Interessante Auswertung!
    Leider ist bei der Aufführung das Pictogram mit der Beschreibung nicht übereinstimmend.

    mb_gitarrero ;) sagt:
    0

    Is doch alles IO mit der Liste?! Finds auch krass dass so viel Recording dieses Jahr dabei war.

    rowdy75 sagt:
    0

    Disagree: die Tabellenplätze 2, 4, 9, 14, 22, 45, 48 & 50 taugen durchaus auch als Bass-Equipment und wurden wahrscheinlich auch von Bassisten mitgewünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.