Abgelaufen
von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Deal: Flux Session Analyzer mit 67 % Rabatt!

Deal: Flux Session Analyzer mit 67 % Rabatt!  ·  Quelle: FLUX

ANZEIGE

Der französische Software-Entwickler Flux veröffentlicht ein neues großes Update ihres Audioanalysewerkzeugs Session Analyzer. Jetzt könnt ihr zusätzlich wichtige Loudness-und LUFS-Werte anzeigen lassen sowie über die neue Hardware I/O-Schnittstelle eure Ein- und Ausgänge einfacher verknüpfen. Darüber hinaus wird das Tool ab sofort und bis zum 13. Februar 2022 mit einem hohen Rabatt im Preis reduziert.

ANZEIGE
ANZEIGE

Flux Session Analyzer mit neuen Features

Die Loudness- und LUFS-Analyse ist mittlerweile bei Mix- und Mastering-Aufgaben nicht mehr wegzudenken. Sie gehört zum Alltag und wird von Musikvertrieben und Audio-Services (Streaming- und Verkaufsplattformen) sogar „vorgeschrieben“, zumindest bestimmte Werte vorgeschlagen. Aus diesem Grund ist eine Arbeit an Audiodaten ohne die wichtigen Analysewerkzeuge unmöglich. Session Analyzer aus dem Hause Flux ist solch ein Tool, das grafisch aufbearbeitete Daten (Spectrum, Spectrogram und Scope) zeigt. Die Software wurde jetzt mit neuen Features ausgestattet.

Neu ist eine professionelle Loudness– (ITU-1770 und EBU-R128) und LUFS-Anzeige (mit Presets für Spotify, Apple, YouTube, Apple, Netflix und mehr). Das grafische Benutzer-Interface ist frei konfigurierbar und kann an eure Arbeitsweisen angeglichen werden (inklusive Dolby Dialogue Intelligence™ Option). Zusätzlich zum SampleGrabber Plug-in könnt ihr nun auch über ASIO oder Core Audio eure Audiointerfaces in Stereo (oder Mono) mit der Software verbinden (Samplerates bis zu 384 kHz).

Preise und Daten zu der Software von Flux

Flux Session Analyzer erhaltet ihr jetzt auf der Website des Herstellers zum Sonderpreis mit 67 Prozent Rabatt. Der Preis beträgt 42 Euro anstatt 149 Euro. Das Angebot ist bis zum 13. Februar 2022 aktiv.

Das Plug-in läuft auf macOS 10.12.6 oder höher (M1 wird nicht unterstützt) und Windows 10 oder höherstandalone, als AU, AAX und VST2 in 64 Bit. Zur Autorisierung benötigt ihr einen kostenlosen iLok-Account (oder Dongle). Ein Update von älteren Versionen ist natürlich kostenlos. Eine 30-tägig uneingeschränkte Demoversionen sowie ein PDF-Benutzerhandbuch gibt es ebenso auf der Internetseite des Entwicklers als Download. Unmengen an Presets liegen den Paketen bei.

Weitere Informationen über Flux und den Software Deal

Videos über den Analyzer von Flux

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deal: Flux Session Analyzer mit 67 % Rabatt!

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

6 Antworten zu “Deal: Flux Session Analyzer mit 67 % Rabatt!”

    bla sagt:
    0

    Sicher, dass es das als VST3 gibt?
    Auf der Flux Seite steht nur VST2…

    Daan sagt:
    0

    Gibt es eine Möglichkeit den Session Analyzer standalone zu benutzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.