Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
CV Tape Player - die totale Kassettenkontrolle mit CV-Steuerung

CV Tape Player - die totale Kassettenkontrolle mit CV-Steuerung  ·  Quelle: Xavier Gazon

Der Hardware-Bastler Xavier Gazon präsentiert uns seine ersten 15 Module des CV-Tape-Players. Diese Hardware spielt eure alten Kassetten nicht nur ab, ihr könnt sogar einige Parameter über CV steuern lassen. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen und vor allem hören lassen. Falls man auf wobblige, leierende geisterhafte Sound steht.

CV Tape Player für das Eurorack

Hier erst einmal ein Demonstrationsvideo zur Erklärung, worum es eigentlich geht:

Mit dieser ersten Version änderte der Entwickler Xavier ein paar Dinge zum Prototypen. Jetzt enthält das Konstrukt einen CV-Prozssor (Offset) und einen Attenuvertor, der mehr Kontrolle über CV-Geschwindigkeit und Signal-Management bietet.

Die alte Musikkassette war schon immer in Hingucker und ein nicht wegzudenkendes Utensil. Gerade für die eingeschworene Eurorack-Community. Das nicht Perfekte, das Wobbeln des Klangs und vor allem der Tape-Sound ist schon immer angestrebt worden. Dazu kommt die Bedienung, das vorwärts und rückwärts Abspielen und die Möglichkeit des Schneidens und wieder Zusammenfügens des Bandes. Eine sehr schöne Idee des Entwicklers, diese Retro-Spielerei wieder neu aufzugreifen.

Preis und Spezifikationen

Bei Interesse könnt ihr den Entwickler über seine Internetseite per E-Mail kontaktieren. Aber ihr solltet euch beeilen, da im Moment nur 15 Module weltweit erhältlich sind.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: