Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: BOSS

Eure Gebete wurden erhört! Mit der RC-505mkII adressiert BOSS alle Wünsche, die Nutzer der ersten Version seit 2013 gesammelt haben. Herausgekommen ist ein geballtes Kraftpaket für Live-Performer.

ANZEIGE
ANZEIGE

Warte mal!

Das Wichtigste zuerst: Die neue BOSS RC-505mkII wird voraussichtlich im vierten Quartal 2021 weltweit ausgeliefert werden. Leider sind wir es mittlerweile wohl gewohnt, etwas länger auf Produkte aus allen Branchen zu warten, nicht nur auf Musik-Gadgets.

Doch eure Geduld dürfte sich lohnen. Denn laut BOSS ist die RC-505mkII „ein Traum für Beatboxer, Vokalisten, Multi-Instrumentalisten und andere furchtlose Loop-Künstler“. Dann wollen wir doch mal sehen.

BOSS RC-505mkII

Die aktualisierte Version des 2013 veröffentlichten RC-505 ist vollgepackt mit spannenden Tools für die spontane Musikproduktion. Die neue RC-505mkII Loop Station bietet mehr Leistung und Flexibilität für den populären Tabletop-Looper.

Mit 5 Stereospuren mit getrennter Steuerung und vier gleichzeitigen Eingangs- und Track-Effekten verleiht ihr euren Performances noch mehr Ausdruck. Darüber hinaus verfügt das Gerät über individuell belegbare Tasten, erweiterte Ein- und Ausgänge, verbesserte Mixing-Möglichkeiten und andere von langjährigen RC-505-Benutzern gewünschte Verbesserungen.

Verbesserte Hardware

Die Fader wurden ebenfalls überarbeitet. Sie werden als extrem langlebig beschrieben und haben einen längeren Regelweg für präzisere Einstellungen. Unter der Haube werkelt eine AD/DA-Wandlung von 32 Bit / 44,1 kHz. Hättet ihr gern eine höhere Auflösung gesehen? Widmen wir uns den Anschlüssen: Los geht’s mit zwei Mic-Eingängen, jeweils mit optionaler 48 V Phantomspeisung.

Außerdem erhaltet ihr je 3x Stereo Line-Eingänge sowie -Ausgänge. Mit 49 Input-FX- und 53 Track-FX-Typen, darunter neue Harmony- und Electric-Effekte und viele andere, steht euch eine riesige Auswahl an Onboard-Effekten zur Verfügung. Sehr beeindruckend!

More is more

Das ist noch nicht alles. 99 Speicherplätze mit jeweils fünf Phrasenspuren, benutzerdefinierten Effekten und Wiedergabeeinstellungen, Steuerungszuweisungen und mehr. Eure Loops können mit über 200 integrierten Rhythmus-Patterns und 16 Drum-Kits synchronisiert werden.

USB für Datensicherung, Phrasen-Import/Export über die BOSS Tone Studio App und Pattern-Import mit dem RC Rhythm Converter sind ebenfalls dabei. Zu guter Letzt gibt es noch zwei externe Anschlüsse, an die jeweils bis zu zwei Fußschalter oder ein Expression-Pedal angeschlossen werden können.

Preis

Die BOSS RC-505mkII Loop Station kostet 619 Euro*

*Affiliate Link

Weitere Informationen

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.