Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Die Boss Katana Amps haben ein Update auf Version 2 bekommen.  ·  Quelle: Boss

Boss hat ein umfangreiches Update der Boss Katana Gitarrenverstärker mit vielen neuen Features angekündigt. Die kostenlose Version 2 kommt u.a. mit neuen Effekttypen, verdoppeltem Onboard-Effekt- und Tone-Setting-Speicher sowie erweiterten Direct-Out-Optionen.

Mit Ausnahme des Katana-Mini können alle Boss Katana Amps auf Boss-Effekte zugreifen. Die Effekte können durch die kostenlose Boss Tone Studio Editor-Software auf die eigenen Wünsche angepasst werden. Neu in Version 2 sind das SDE-3000 Delay, der 90E Phaser und der Flanger 117E. Dadurch stehen nun insgesamt 58 verschiedene Effekte zur Verfügung. Ebenfalls neu sind ein Kanal-EQ und ein globaler parametrischer Equalizer.

Boss Katana Amps – neue Effekte und mehr Speicherplätze

Den Boss Katana Amps wurde in Version 2 eine weitere Bank für Tone-Settings spendiert. Damit ist es nun möglich, noch mehr  Programme mit Amp-Channel und Effekt-Setup für den schnellen Direktzugriff zu speichern. Zwischen den Bänken kann man über einen Taster am Amp oder einen separat erhältlichen Fußschalter umschalten.

Auch die Hall-Sektion der Boss Katana Amps wurde überarbeitet. Sie kann zusätzlich nun auch für Delay oder Delay/Hall-Kombinationen genutzt werden. Katana-Modelle mit integriertem Effekt-Loop verfügen nun über erweiterte Send- und Return-Möglichkeiten. Das soll zu mehr Flexibilität beim Einschleifen externer Effekte führen. Auch diese Features können über die Boss Tone Studio Software konfiguriert werden.

Funktionen der großen Waza-Serie

Ebenfalls neu ist die „Cabinet Resonance“-Funktion, die Boss aus den großen Waza-Amps importierte. Damit soll es nun möglich sein, die dynamische Interaktion zwischen Output und Speaker durch drei wählbare Resonanztypen zu verändern. Weiter wurden in Version 2 drei „Air Feel“-Settings aus der Waza-Serie zur Erweiterung der Möglichkeiten der Line- und USB-Outputs mit Speaker-Simulatiuon übernommen.

Das Update auf Version 2 der Boss Katana Amps ist als kostenloser Download erhältlich und kann über eine USB-Verbindung mit einem Computer aufgespielt werden. Zu den unterstützten Modellen gehören der Katana-Head, Katana-50, Katana-100, und Katana-100/212.

Weitere Informationen zu den Boss Katana Amps gibt es auf der Boss-Website.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: