von Lasse Eilers | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Bastl Instruments Basil

Bastl Instruments Basil  ·  Quelle: Bastl Instruments

ANZEIGE

Bastl Instruments Basil ist ein digitales Stereo-Delay im Eurorack-Format, das auf der gleichen Hardware-Plattform wie der Oszillator Pizza aufgebaut ist. Mit enorm flexiblen Variations- und Modulationsmöglichkeiten liefert Bastl Basil Sounds von clean bis glitchy und von Drones bis Karplus-Strong.

ANZEIGE

Bastl Instruments Basil

Mit Basil zeigt Bastl Instruments auf der Superbooth eines der interessanteren Delay-Module, die wir in letzter Zeit im Eurorack-Format gesehen haben. Basil basiert auf der gleichen Plattform wie der im letzten Jahr vorgestellte Digitaloszillator Pizza. Das zeigt sich auch am Layout der Frontplatte, das von den Reglern und Buchsen her genau gleich angeordnet ist – aber natürlich mit entsprechend anderen Parametern bestückt.

bastl Instruments Basil

Basil · Quelle: Bastl Instruments

Laut Bastl Instruments zeichnet sich der Delay-Puffer von Basil durch ein sehr sauberes Modulationsverhalten aus. Also ist von klassischen Delays bis hin zu Lo-fi-Effekten alles möglich. Die Delay-Zeit ist natürlich CV-steuerbar und trackt sogar 1 V/Oct., wodurch sich das Modul auch für die Karplus-Strong-Synthese eignet. Auch das Feedback lässt sich per CV steuern.

Das Modul arbeitet mit einer maximalen Sampling-Rate von 41,66 kHz und einer Auflösung von 16 Bit. Aktiviert man die Lo-fi-Funktion, wird das Anti-Aliasing für niedrigere Sampling-Raten abgeschaltet. Somit kann Basil nicht nur saubere, sondern auch ziemlich kaputte Sounds liefern.

Der diagonale Slider in der Mitte steuert die Space-Funktion, die dem Delay-Effekt zusätzliche räumliche Tiefe hinzufügt. Neben Diffusion (Blur) kommen hier ein Filter im Feedback-Weg und mehrere Taps für einen dichteren Klang zum Einsatz. Mit regelbarer Stereobreite eignet sich Bastl Basil auch für ausgedehnte Klangwelten.

Darüber hinaus gibt es eine Sync-Buchse und einen zuweisbaren Regler namens CTRL mitsamt CV-Eingang. Dieser kann wahlweise die Parameter Time, Stereo, Fine-Tuning, Dry/Wet, Feedback, Speed, Freeze, Lo-fi, Blur, Filter oder Taps steuern. Also lässt das Modul sich äußerst flexibel in ein Patch integrieren und mit anderen Modulen verknüpfen.

ANZEIGE

Preis und Verfügbarkeit

Bastl Instruments Basil ist jetzt zum Preis von 333,75 Euro erhältlich.

Auf der Superbooth könnt euch am Stand O400 Basil auf die Pizza legen.

Mehr Infos zu Bastl Instruments Basil

Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

* Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.