Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Audiomodern Chordjam: Akkordgenerator mit Pfiff

Audiomodern Chordjam: Akkordgenerator mit Pfiff  ·  Quelle: Audiomodern

ANZEIGE

Die Software-Schmiede Audiomodern präsentiert mit Chordjam ein Tool zum automatischen Erstellen von Akkorden und Arpeggios. Und diese passen natürlich zur vorgegebenen Harmonie eures Songs. Die Chords und sogar komplette Sequenzen an Akkorden werden zufällig generiert, um neue kreative Ideen zu erzeugen. Solche Hilfsmittel sind doch immer herzlich willkommen, um kreative Blockaden zu vermeiden. Dazu könnt ihr jetzt in der Einführungsphase 10 Euro sparen.

ANZEIGE
ANZEIGE

Audiomodern Chordjam Plug-in baut euch automatisch harmonische Verläufe

Mit Chordjam veröffentlicht der Plug-in-Hersteller Audiomodern ein neues Werkzeug zur Erstellung von MIDI-Chords. Nach Eingabe eurer Harmonie, die ihr natürlich auch zufällig auswählen könnt, legt das VST los. Jetzt könnt ihr in die Tasten eures MIDI-Controllers hauen und Chordjam feuert mit Akkorden zurück. Sehr interessant ist auch der eingebaute Arpeggiator und Sequencer, mit dem ihr einzelne Noten des Chords harmonisch abspielen könnt.

Verschiedene Parameter, wie Sequence Range, Motion, Transposition, Time Delay und Velocity lassen sich separat einstellen. Das bringt Bewegung und Leben in die musikalischen Verläufe. Ihr könnt alle Patterns als Preset abspeichern, um jederzeit wieder darauf zuzugreifen. Das Tool ist sicherlich auch für Live-Performer ein großartiges Hilfsmittel, da sehr schnell und intuitiv neue Variationen kreiert werden können.

Preise und Daten

Audiomodern Chordjam erhaltet ihr zurzeit hier bei Thomann.de (Affiliate) zum Einführungspreis von 39 Euro anstatt 49 Euro. Das Angebot ist bis zum 07. Juni 2021 aktiv. Das Plug-in läuft auf macOS 10.12 oder höher und Windows 7 oder höher als AU, AAX, VST und VST3. Etliche Presets liegen dem Produkt bei.

Eigentlich sollte das Tool auch als iOS App im Apple App Store vorliegen. Leider funktioniert der Link noch nicht, was aber sicherlich im Laufe der nächsten Stunden freigeschaltet werden wird. Die App kostet wohl 9,99 Euro und ist mit einem iPad und einem aktuellen iPadOS kompatibel. Weitere Spezifikationen findet ihr auf der kommenden Website des Apple App Stores.

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.