Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Audiomodern Gatelab

Audiomodern Gatelab  ·  Quelle: Audiomodern

Audiomodern verschenkt mit Gatelab ein Plug-in, das eure Audiospuren nach allen Regeln der Kunst „zerhackt“. Der Gate-Sequencer erzeugt rhythmische Patterns und Volume-Automationen – in Echtzeit und mit verschiedenen Zufallsfunktionen. Das ist doch eine willkommene Erweiterung jedes Producer-Toolkits!

ANZEIGE
ANZEIGE

Audiomodern Gatelab

Nach dem genialen Filterstep, das es seit seinem Erscheinen auf viele Freeware-Hitlisten geschafft hat, präsentiert Audiomodern ein weiteres kostenloses Plug-in, das in keiner Sammlung fehlen sollte. Gatelab ist ein Gate-Sequencer, der durch rhythmisches Zerstückeln der Audiospur neue Patterns entstehen lässt.

Das Plug-in bietet einen Flow-Modus für fließende Lautstärkekurven und einen Gate-Modus für traditionelle Gate-Sequenzen mit bis zu 64 Steps. Die könnt ihr einfach per Maus für den linken und rechten Kanal getrennt einzeichnen. Pro Step kann eine Ratcheting-Funktion mit bis zu drei kürzeren Unterteilungen aktiviert werden. Außerdem gibt es eine Shuffle-Funktion und Sequenzen lassen sich vorwärts, rückwärts oder in einem Ping-Pong-Modus abspielen.

Audiomodern Gatelab

Instant Presets

Eine Palette mit zahlreichen vorgefertigten Mustern bildet einen guten Startpunkt für neue Patterns. Ein Klick auf den zentralen Randomize-Button erstellt zufällige Sequenzen, was immer wieder neue Muster entstehen lässt. Hinzu kommt eine Auto-Randomize-Funktion, die das Pattern nach einer wählbaren Anzahl von Takten automatisch durcheinanderwürfelt.

Besonders interessant: Gatelab kann auch MIDI-Daten ausgeben und somit andere Plug-ins steuern. Andersherum lässt sich auch Gatelab umfassend über MIDI-Controller steuern und eignet sich somit auch bestens für den Live-Einsatz. Für Performances sind auch die Preset-Buttons am unteren Rand eine tolle Sache: Hier lassen sich die erstellten Patterns mit nur einem Klick spontan speichern und wieder aufrufen.

Kostenlos für macOS, Windows und iOS

Audiomodern Gatelab erhaltet ihr kostenlos auf der Website des Herstellers für macOS und Windows. Dafür müsst ihr lediglich einen kostenlosen Account erstellen. Das Plug-in läuft auf macOS 10.12 oder höher und Windows 7 oder höher in den Formaten AU, VST, VST3 und AAX sowie standalone.

Ebenfalls kostenlos ist die iOS-Version, die ihr im App Store bekommt. Sie erfordert iOS 9.3 oder höher oder iPadOS 9.3 oder höher und läuft als AUv3-Plug-in.

Mehr Infos zu Audiomodern Gatelab

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.