Deal
von Lasse Eilers | Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten
ASM Hydrasynth Firmware-Update 1.5

ASM Hydrasynth  ·  Quelle: Ashun Sound Machines

ANZEIGE

Den ASM Hydrasynth gibt es jetzt besonders günstig! Thomann hat den Preis der Keyboard-Version des Wavemorphing-Synthesizers auf nur 1099 € reduziert. Das ist doch die perfekte Gelegenheit, euer Studio um den innovativen ASM Hydrasynth zu erweitern!

ANZEIGE

ASM Hydrasynth im Angebot

Wer auf den richtigen Moment gewartet hat, um sich den ASM Hydrasynth zu schnappen, sollte jetzt zugreifen! Der Preis der Standard-Version mit 49 Tasten ist bei Thomann von über 1450 € auf nur 1099 € gefallen! Ihr spart also fast 25 %. Leider wissen wir nicht, wie lange dieses Angebot gilt – wer sich einen Hydrasynth zum Sonderpreis sichern möchte, sollte sich also vermutlich beeilen. Die Modelle Hydrasynth Deluxe, Desktop und Explorer gibt es für 1689 €, 839 € bzw. 579 €. Hier geht’s zu den Angeboten bei Thomann!*

Affiliate Links
ASM Hydrasynth Keyboard
ASM Hydrasynth Keyboard
Affiliate Links
ASM Hydrasynth Explorer
ASM Hydrasynth Explorer
Kundenbewertung:
(39)
ASM Hydrasynth Deluxe
ASM Hydrasynth Deluxe
Kundenbewertung:
(16)
ASM Hydrasynth Desktop
ASM Hydrasynth Desktop
Kundenbewertung:
(51)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Artikel v. 16.03.2023: ASM Hydrasynth 2.0

Es ist ja nicht so, dass der ASM Hydrasynth bisher arm an Funktionen gewesen wäre. Mit dem neuen Firmware-Update auf Version 2.0 spendiert der Hersteller dem Wavetable-Synthesizer aber erneut viele neue Möglichkeiten. Vor allem Fans rhythmischer Modulationen dürften sich über die Neuerungen freuen.

Sowohl die LFOs als auch die Hüllkurven des Hydrasynth lassen sich nun in Schritten quantisieren. Das ermöglicht eine große Bandbreite stufiger Modulationen, was vor allem im Hinblick auf die Wavetable-Oszillatoren interessant ist.

Darüber hinaus steht mit dem Voice Modulator eine neue Modulationsmöglichkeit zur Verfügung. Der Voice Modulator ermöglicht es, für jede Stimme einen Versatz einzustellen und dies in der Modulationsmatrix beliebigen Zielen zuzuweisen. So lassen sich interessante Variationen zwischen den einzelnen Stimmen erzielen.

ANZEIGE

Durch die Option, die Bitrate pro Oszillator zu reduzieren, werden die klanglichen Möglichkeiten des Hydrasynth mit der Firmware-Version 2.0 zusätzlich erweitert. Einerseits lassen sich so die Sounds früher Digitalsynthesizer emulieren. Andererseits entstehen bei extrem niedrigen Bitraten ganz neue Schwingungsformen.

Damit ihr die ganzen neuen Sounds auch irgendwo unterbringen könnt, hat ASM dem Hydrasynth darüber hinaus mehr Speicher spendiert. Die Modelle Hydrasynth Keyboard (49 Tasten), Desktop und Explorer bekommen drei zusätzliche Bänke und schließen somit zum Hydrasynth Deluxe auf. Bei der großen Deluxe-Version ändert sich am Speicher hingegen nichts.

Zu den weiteren neue Funktionen des ASM Hydrasynth Firmware-Updates gehören neue Möglichkeiten für das Sustain-Pedal, eine neue Glissando-Option in der Glide-Sektion, ein feiner aufgelöster Vibrato-Effekt und mehr. Des Weiteren kann der Arpeggiator nun bis zu sechs Oktaven bespielen und hat einen neuen Step-Offset-Parameter bekommen. Eine Übersicht über alle neuen Funktionen findet ihr auf der Website des Herstellers.

Mehr Infos zum ASM Hydrasynth

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Artikel vom 06.08.2020: ASM Hydrasynth Firmware-Update 1.5

Bereits mit dem vorherigen Update 1.5 hatte der Hydrasynth viele neue Features erhalten – hier in der Übersicht.

Vor allem in der Filtersektion gibt es viele Neuheiten. Filter 1 wurde um fünf neue Filtermodelle aufgestockt. Neben drei neuen Tiefpassfiltern mit 12 dB, 6 dB und 48 dB (!) Flankensteilheit sind ein 12-dB-Bandpassfilter und ein 12-dB-Hochpassfilter hinzugekommen. Damit sind in Filter 1 nun insgesamt 16 Filtermodelle verfügbar. In Filter 2 ist nun ein zweites Multimode-Filter verfügbar, das sich zwischen LP/BP/HP und LP/NOTCH/HP umschalten lässt.

In der Firmware-Version 1.5 unterstützt der ASM Hydrasynth nun mikrotonale Skalen. 32 Skalen sollen sich im MIDI-Tuning-Standard-Format (MTS) einladen lassen. Damit stehen Nutzern des Hydrasynth nun musikalische Ausdrucksformen jenseits des 12-Ton-Systems offen.

ASM Hydrasynth Firmware-Update 1.5
ASM Hydrasynth Desktop · Quelle: Ashun Sound Machines

Neue Modulationsmöglichkeiten

Viele Neuheiten gibt es auch in Sachen Modulation zu vermelden. Die Hüllkurven des Hydrasynth können nun von bis zu vier Quellen getriggert werden: per LFO, Tastatur, Ribbon-Controller, CV-Input oder Expressionpedal. Zudem bieten die LFOs nun 64 Steps im Step-Modus und eine Semi-Lock-Funktion, die diese Steps auf Wunsch auf Halbtöne quantisiert. Die Modulationsmatrix bietet viele neue Ziele und soll sich zudem jetzt einfacher bedienen lassen.

Die Random-Funktion des Hydrasynth kann eine inspirierende Quelle für neue Sounds sein. Mit dem Firmware-Update 1.5 soll es nun möglich sein, für jedes Modul des ASM Hydrasynth individuell festzulegen, wie stark der Zufallsgenerator eingreifen soll. Ebenfalls neu ist eine Funktion, die zufällige Patches aus zufällig ausgewählten Einstellungen anderer Patches generiert.

Zur den weiteren Neuheiten der Firmware-Version 1.5 zählen ein neuer Distortion-Effekt und ein Latch-Modus.

Mit dem umfangreichen Firmware-Update 1.5 erweitert ASM die Möglichkeiten des Hydrasynth noch einmal kräftig. Toll, wenn eine Firma eine so sorgfältige Produktpflege betreibt – das würden wir uns von so manchem „großen“ Hersteller auch wünschen!

Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

(*Affiliate-Links)

ANZEIGE

3 Antworten zu “Mega-Deal: ASM Hydrasynth für nur 1.099 €!”

    Moogulator sagt:
    -1

    Rundlauf und Erklärung Hydrasynth https://www.youtube.com/watch?v=hoi6Ogyn8Bo hier.

    So Isses sagt:
    1

    „Damit ihr die ganzen neuen Sounds auch irgendwo unterbringen könnt, hat ASM dem Hydrasynth darüber hinaus mehr Speicher spendiert“
    Mehr Speicher durch Firmware-Update? Wie ist das möglich?

      So Isses sagt:
      0

      Das bedeutet, dass die Aussage „… hat ASM dem Hydrasynth darüber hinaus mehr Speicher spendiert …“ so nicht zutreffend ist.