Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Neural DSP Archetype Abasi Effekt Plug-in Emulation

 ·  Quelle: Neural DSP / Youtube

Tosin Abasi ist wohl den meisten Gitarristen ein Begriff. Er ist nicht nur Begründer und Gitarrist der Prog-Metal-Band Animals As Leaders, sondern hat eine eigene Gitarrenfirma und Pedale, die von Wampler gebaut werden. Und jetzt gibt es seinen typisch trockenen Gitarrensound als Neural DSP Archetype: Abasi auch für die DAW als Plug-in.

Amps und Effekte

Wie schon bei den anderen Archetype Effekt-Plug-ins gibt es auch hier wieder eine Auswahl an Amps und Effekten zur freien Kombination zur Auswahl. Allerdings ist man nicht so flexibel wie bei Guitar Rig, Amplitube oder BIAS FX und Co., sondern an wenige Modelle gebunden, die von Abasi abgesegnet sind.

Drei Verstärker stehen zur Auswahl: Clean, Rhythm und Lead. Ich denke, da muss man nicht viel erklären. Als Box greift Neural DSP wie gehabt auf ca. 70 Impulsantworten zurück, die schon bei den anderen Plug-ins zum Einsatz kommen. Da ist sicher für jeden etwas dabei.

Vor den Amp können zwei (emulierte) Effekte geschaltet weden: Abasi Pathos* und Logos. Zu Letzterem scheint es noch keine Infos zu geben, außer dass es ein Compressor ist. Auch die beiden Post-Amp-Effekte, Chronos D und Chronos R sind bisher als Hardware unbekannt. Vielleicht ist das ein echter Leak? Zusätzlich gibt es einen grafischen 9-Band-EQ.

Neural DSP Archetype Abasi Effekt Plug-in Emulation GUI

Achetype: Abasi

Der Name lässt viel hoffen. Aber ich mache mir da wenig Gedanken, denn Neural DSP hat bereits mit dem beiden anderen Archetype Plug-ins Nolly und Plini bewiesen, dass sie es können. Klanglich ist an Abasis Sound auch wenig zu rütteln. Straff, trocken (trotz Delays), sehr zerrig und der Rest kommt aus den Fingern.

Wer keine DAW besitzt, kann das Plug-in auch standalone nutzen und es mit Laptop auf die Bühne nehmen. Mit dabei sind auch kleine Helfer wie ein regelbares Gate, Mono/Stereo-Umschalter und Oversampling. Also gute Nachrichten für alle Live-Gitarristen mit MIDI-Controller anstatt Effekten.

Format + Preis

Das Neural DSP Archetype: Abasi steht als VST, VST3, AU, AAX und als Standalone für Windows und macOS in 64 Bit zum Kauf bereit.

Aktuell gilt in der Black Week rund um den Black Friday ein Rabatt von 30 %, was das Plug-in von 119 Euro auf 83 Euro reduziert.

Das lohnt sich schon, wenn man den authentischen Sound ohne Frickelei haben möchte und nur in der DAW braucht.

Mehr Infos

*= Affiliate Link

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: