Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Old Blood Noise Endeavours Whitecap Tremolo Pedal Effekt

 ·  Quelle: Old Blood Noise Endeavours / Youtube

Allein schon für den Song lohnt sich der Klick auf das Video ganz unten. Aber auch das Effektpedal ist nicht von schlechten Eltern. Das Old Blood Noise Endeavors Whitecap ist ein Dual Tremolo Pedal mit analogem und digitalem Schaltkreis. Und die können nach Belieben verschaltet werden.

Old Blood Noise Endeavors Whitecap

So richtig spektakulär sieht das Whitecap nicht aus. Dabei ist es ein Tremolo-Pedal der etwas anderen Art. Es verbindet je einen analogen und digitalen Schaltkreis, die entweder parallel oder seriell genutzt werden können.

Und das kann am Ende richtig cool klingen. Man muss sich allerdings auch darauf einlassen. Vor allem parallel ist das ein Feature, das ich schon länger von Modulationspedalen erhofft habe. Allein deswegen kommt es auf meine Anspielliste.

Old Blood Noise Endeavours Whitecap Tremolo Pedal Effekt Front

Whitecap – kann mehr als man denkt

Analog Meets Digital

Während der analoge Teil mit den Reglern Rate, Depth und Volume ausgestattet ist und immer eine Sinusschwingung vollführt, kann man beim digitalen Part zusätzlich noch die Schwingungsform zwischen Sinus, Dreieck, Rechteck, Sägezahn und inversem Sägezahn wählen.

Dazu gibt es neben dem obligatorischen Bypass-Fußschalter einen weiteren für Tap Tempo, der als Momentary auch für Ramp genutzt werden kann. Also Tempo linear anziehen. Wer aber lieber von extern eintappen möchte, kann das über den passenden Anschluss tun.

Für 219 Euro kann das Old Blood Noise Endeavors Whitecap Tremolo Effektpedal ab sofort beim Hersteller oder dem Händler eures Vertrauens bestellt werden.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: