Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: ML Sound Lab

Ryan Bruce, auch bekannt als „Fluff“, hat ein leckeres Freebie für euch! Vier Channels seiner absoluten Lieblingsamps wurden für die Plugin-Suite Amped ROOTS digital nachgebaut. Und einer davon ist komplett kostenlos!

Riffs, Beards & Gear

YouTuber Ryan „Fluff“ Bruce hat jeweils einen Kanal seiner vier Lieblingsamps als Software umgesetzt bekommen. Spoiler Alarm: Ein Clean-Channel befindet sich nicht darunter. Amped ROOTS heißt das resultierende Plugin und wurde von ML Sound Lab erschaffen.

Der Hersteller ist bei weitem kein Neuling in der Szene. So steckt er beispielsweise hinter den gelobten Cab Models der Firmen Fractal Audio und Neural DSP.

Amped ROOTS

Das komplette Signature-Paket besteht insgesamt aus 4 Amps. Den ersten davon bekommt ihr komplett umsonst. Und das ohne Wenn und Aber, denn eine zeitliche Begrenzung des Angebots oder sonst irgendwelche Haken gibt es nicht. Grund ist, dass Mr. Fluff den Leuten ein wenig positive Vibes in der aktuellen Zeit senden möchte. Sehr nobel, vielen Dank!

Großer Sound, einfache Bedienung

Zielsetzung für die Plugin-Suite war es, dass das Ergebnis nicht nur fett klingt, sondern möglichst benutzerfreundlich ist. Deshalb auf wird auf Funktionen wie das virtuelle Austauschen von Ausgangsübertragern oder Röhren verzichtet. Auch die Zugabe von etlichen Effekten oder tausenden IRs bleibt aus, denn Fluff beschränkt sich auf das Nötigste. Das finde ich sehr begrüßenswert, denn am Ende befasst man sich dadurch schneller wieder mit der Musik.

Kostenlos: 5034 Fluff

Natürlich weiß Ryan, wovon er spricht. Und so gehören alle vier der auserkorenen Kandidaten zum Who-is-who der legendären Röhrenverstärker:

  • EVH 5153 (5034 Fluff, kostenlos!)
  • Friedman (Freeman Fluff)
  • Mesa Boogie (Mega Fluff)
  • EVH 5150 (5151 Fluff)

Die Software läuft unter Windows und Mac, als Standalone, VST3- und AU-Plug-in . AAX wird alsbald nachgereicht. Die Videodemos klingen hervorragend. Eigentlich sollte das ein No-Brainer für jeden Gitarrero sein.

Preis

Sollte euch der kostenlose Verstärker überzeugen, so fällt auch die Anschaffung der übrigen Amps nicht wirklich ins Gewicht. Das komplette Paket bekommt ihr für 59,99 Euro. Ein wirklich fairer Preis, wie ich finde.

Hier findet ihr weitere kostenlose Angebote und Tipps für die Zeit in der Isolation.

Weitere Informationen

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Antwort zu “Amped ROOTS: Kostenlose Amp Sim des YouTubers Riffs, Beards & Gear”

  1. Zwelfmän sagt:

    Ganz ohne Haken? Ich denke nicht, dass ein Nutzerkonto und Angabe aller Daten für ein Freebie, zu „kein Haken“ zählen. Sonst ist Fluffs Säge sicherlich sehr brauchbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.