Way Huge Drive Front

Way Huge Drive  ·  Quelle: Way Huge

Einmal in Rot und einmal in Blau – das sind die zwei Versionen des neuen „Drive“ Pedals von Way Huge. Es ist simpel aufgebaut, es gibt aber nur 500 Stück weltweit.

Drive

Der Name könnte nicht simpler sein. Damit ist auch schon alles gesagt: Es ist ein Overdrive. Die drei Regler Volume, Drive und Tone sind ganz klassisch, aber im Inneren arbeitet laut Hersteller ein „Custom“-Schaltkreis – also keine Kopie eines Bekannten. In den unteren Zerrregionen soll es warm und butterweich klingen, weiter gen Mittag wird es dick und röhrenartig. Reißt man es „auf die 12“, kommen laut Way Huge gnarly thunder und lightning Distortion zum Vorschein. Auch wenn die Beschreibung etwas sehr übertrieben blumig ist, weiß man zumindest, wohin es geht.

Der YouTuber Shnobel hat schon ein Video online. Da kann sich das Pedal durchaus hören lassen.

Way Huge Overedrive

Preis und Verfügbarkeit

Es gibt weltweit nur 500 Stück und man kann  zwischen vier Grafisch-unterschiedlichen Versionen wählen. Der Preis ist mit 149,99 USD (zuzügl.  Einfuhrabgaben und evtl. Versandkosten) auf jeden Fall nicht überzogen, sondern im guten Mittelfeld.

Mehr Infos

Video