Deal
von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Yum Audio & Mr. Bill Slap: All-in-one Drum Processing Plug-in

Yum Audio & Mr. Bill Slap: All-in-one Drum Processing Plug-in  ·  Quelle: Yum Audio

ANZEIGE

Der Software-Entwickler Yum Audio präsentiert in Zusammenarbeit mit dem EDM-Musikproduzenten und DJ Mr. Bill ein neues Effekt-Plug-in namens Slap. Und das befasst sich mit der Bearbeitung von Drum-Sounds. Dieses All-in-one Multieffekt-Tool soll nämlich die Produktionstechniken des Studio-Masterminds Mr. Bill nachbilden. Und das bedeutet fette, durchschlagende Kicks und Snares mit viel Punch. Klingt vielversprechend!

ANZEIGE
ANZEIGE

Yum Audio & Mr. Bill Slap sorgt für fettere Kicks und Snares

Mit Slap veröffentlicht der Hersteller Yum Audio ein neues Plug-in, das die in jahrelanger Arbeit verfeinerten Signature-Prozesse des Künstlers und Produzenten Mr. Bill in unsere DAW bringen soll. Vor allem die Veredelung von Drum Sounds steht hier im Vordergrund. Die Hauptaufgabe dieses Multieffekt-Plug-ins ist die Transientenbearbeitung. Hier wird aber nicht geformt, sondern die Transiente eures Audiosignals quasi perfekt ausgetauscht.

Hierzu steht euch eine große Bibliothek an verschiedenen Transienten-Samples zur Auswahl. Aber ihr könnt natürlich auch eure eigenen importieren. Danach wird das Audiosignal durch weitere sechs Effektprozessoren geschickt, die der Entwickler auf Drum-Processing optimiert hat. Die Reihenfolge ist modular, sodass ihr hier per Drag-and-drop den Signalweg verändern könnt.

Die Effekte

Shape und Fat sind Dynamikprozessoren, deren Wirkung selbsterklärend sein sollte. Clap addiert Rauschen für mehr Textur und Definition des Sounds. Sub ist ein Subbassgenerator. Spray erzeugt einen Reverb und Sustain. Und zu guter Letzt sitzt mit Clip ein Clipper, der für mehr Loudness sorgt. Das war aber noch nicht alles. Denn in der Mastersektion befindet sich zusätzlich mit Squash, Low Cut und Tame weitere Effekte zum Tweaken eurer Drums.

Sehr schön ist die Möglichkeit, die Drum-Sounds global zu tunen. Ein wirklich interessantes Tool, das man sich definitiv einmal anschauen sollte.

Preise und Daten zu dem neuen Plug-in von Yum Audio & Mr. Bill

Yum Audio & Mr. Bill Slap erhaltet ihr zurzeit auf der Website des Herstellers zum Einführungspreis von 89 Euro anstatt 129 Euro. Das Plug-in läuft auf macOS 10.11 oder höher (native M1 Support) und Windows 10 oder höher als AU, VST3, AAX in 64 Bit. Eine 14-tägig uneingeschränkt lauffähige Demoversion sowie ein PDF-Benutzerhandbuch gibt es ebenso auf der Internetseite als Download.

Weitere Informationen zu Yum Audio & Mr. Bill und dem Effekt

Videobeispiel zum Plug-in von Yum Audio & Mr. Bill

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Yum Audio & Mr. Bill Slap: All-in-one Drum Processing Plug-in

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.