von Dirk | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Yamaha YH-WL500

Yamaha YH-WL500  ·  Quelle: Yamaha

ANZEIGE

Yamaha YH-WL500 ist ein neuer kabelloser Kopfhörer, den der japanische Hersteller pünktlich zur diesjährigen NAMM vorstellt. Die „Yamaha-Ultra-High-Speed-Technologie“ verspricht eine Latenz von weniger als vier Millisekunden und soll sich deshalb auch zum Einspielen und Üben eignen. Für Mixing und Mastering ist der neue drahtlose Kopfhörer aber weniger geeignet.

ANZEIGE

Yamaha YH-WL500 ist ein Wireless-Kopfhörer zum Musikmachen

Musik machen und diese kabellos über den Kopfhörer hören, das ist eine tolle Sache. Denn irgendwie stört so ein Kabel irgendwie immer. Yamaha YH-WL500 geht dieses Problem an und richtet sich dabei auf die Anforderungen, die beim Spielen von Instrumenten wichtig sind. Konkret: Es geht um die Latenz. Die muss nämlich niedrig genug sein, damit beim Musizieren auch der Sound quasi gleichzeitig auf den Ohren zu hören ist.

Der japanische Hersteller will das bei diesem neuen Kopfhörer mit einer „Ultra-High-Speed-Technologie“ erreichen und damit auf eine Latenz von unter vier Millisekunden kommen. Im Ergebnis soll die kabellose Übertragung beim Yamaha YH-WL500 gefühlt mit einem Kabel vergleichbar sein. Das ist schnell genug zum Einspielen und zum Üben, während du dich frei bewegst.

Technisch funktioniert das über 2,4 GHz Funk – ähnlich wie beim AIAIAI TMA-2, der im Vergleich eine etwas höhere Latenz aufweist (ungefähr 10 Millisekunden), sich aber auch für Mixing und Mastering eignet. Yamaha YH-WL500 ist primär nicht für den Einsatz in Aufnahmestudios gedacht.

Ein halboffenes Design soll beim Spielen dafür sorgen, dass deine Ohren nicht zu schnell ermüden. Außerdem setzt Yamaha YH-WL500 auf Tragekomfort. Als zusätzliches Extra steckt hier auch eine Übertragung per Bluetooth drin. Die ist allerdings mit ungefähr 200 Millisekunden nicht annähernd so schnell, aber praktisch, wenn du zu einem Song aus deiner Musikbibliothek spielen willst.

Mit Sicherheit sehen wir in Zukunft noch weitere kabellose Kopfhörer, die nach einem ähnlichen Prinzip funktionieren und bestimmt auch zunehmend studiotauglicher werden. Ich finde das sehr gut.

Yamaha YH-WL500 wurde für Musiker und Musikerinnen entwickelt

Yamaha YH-WL500 wurde für Musiker und Musikerinnen entwickelt

Technische Daten des Yamaha YH-WL500

  • Over-Ear-Kopfhörer
  • halboffenes Design
  • dynamische 40  mm Treiber
  • Frequenzgang: 20 Hz bis 20 kHz
  • Anschluss: 3,5 mm Klinke
  • Gewicht: 315 g

Verfügbarlkeit und Preis

Yamaha YH-WL500 kommt im August 2023 und kostet 369 Euro.

ANZEIGE

Weitere Infos über Yamaha YH-WL500

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • YH-WL500 Wireless-Kopfhörer: Yamaha
  • Der Kopfhörer mit dem zugehörigen Transmitter: Yamaha
  • Yamaha YH-WL500 wurde für Musiker und Musikerinnen entwickelt: Yamaha
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert