Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Yamaha HPH MT8 MT5 Kopfhoerer Studio Seite

Die beiden neuen Kopfhörer lösen zwei andere ab  ·  Quelle: Yamaha

Die als High End betitelten Kopfhörer der MT-Serie bekommen Nachwuchs: Yamaha hat zwei neue Modelle angekündigt, die gleichzeitig zwei andere in Rente schicken wird. Die beiden Neuen sollen ebenfalls Monitor-Kopfhörer für Studios oder den Musikgenuss werden.

HPH-MT8

Laut Yamaha soll man hier hochauflösenden Klang erwarten können. Präzises Stereobild, detaillierte Mitten und Höhen und satten Bass. Hoffentlich nicht zu wummerig unten rum. Mit 45 mm Magneten ausgestattete Muscheln und ohrumschließender, geschlossenere Bauweise habe ich nicht all zu oft richtig gute Erfahrung im Bassbereich in dem Preissektor gemacht – natürlich gibt es hier auch Ausnahmen, eine, die hier bestätigt werden muss.

Die Ohrmuscheln sind abnehmbar, was in manchen Situationen beim Monitoring durchaus sinnvoll ist. Die Ohrpolster sind mit Leder umspannt. Er soll zwischen 15 und 28000 Hertz auflösen und einen Schalldruck von 102 dB SPL liefern. Die Impedanz liegt bei 37 Ohm – hier hätte ich mir mehr erhofft, da ich persönlich mit höheren Widerständen bessere Erfahrung gemacht habe. Aber Geschmäcker sind verschieden und das ist gut so. Mit 350 Gramm sind sie auch nicht zu schwer für lange Sessions.

Im Lieferumfang befinden sich neben einer ABS Reisetasche und Klein-Großklinkeadapter ein 1,2 m Spiralkabel und ein glattes 3 m Kabel. Der HPH-MT8 wird nur in Schwarz produziert.

HPH-MT5

Die preiswertere Ausführung sollen ebfalls ausgewogen klingen und für Studio und Musikgenuss einsetzbar sein. Es kommen hier 40 mm Wandler zum Einsatz, der Frequenzbereich bewegt sich zwischen 20 und 20000 Hertz. Sie sind ebenfalls geschlossen und ohrumschließend, wiegen aber nur 250 Gramm. Der Schalldruck liegt bei 100 dB SPL, die Impedanz bei 50 Ohm.

Im Lieferumfang sind ein glattes 3 m Kabel, ein Klein-Großklinkeadapter und eine Nylontasche enthalten. Es wird den HPH-MT5 in Weiß und Schwarz geben.

Rente

Für die Beiden sollen die mittlerweile betagten Modelle MT220 und MT120 nicht mehr produziert und werden dann wohl bald im Handel nicht mehr erhältlich sein.. Wer gar nicht ohne diese Modelle auskommen kann, sollte sich also für die Zukunft damit eindecken.

Preis und Verfügbarkeit

Die Preise sind noch nicht offiziell bestätigt, da MT5 und MT8 aber zwei Modelle ersetzen, vermute ich die Preise in recht ähnlicher Höhe bei 130 (MT5) bzw. 230 Euro (MT8) Straßenpreis. Im Winter bzw. Ende 2016 sollen sie ausgeliefert werden.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: