Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Wusik EVE V5 bringt die vielseitige Workstation Software auf moderne Rechner

Wusik EVE V5 bringt die vielseitige Workstation Software auf moderne Rechner  ·  Quelle: Wusik Software

Bei Workstation-Plug-ins, die viele verschiedene Instrumente gleichzeitig abspielen können, denken wir eigentlich vorrangig an Spectrasonics Omnisphere. Aber es gibt noch andere von dieser Sorte. Ein schon in Vergessenheit geratenes Exemplar aus dem Hause Wusik gibt es jetzt als EVE V5 (Electronic Vintage Ensemble) komplett generalüberholt und für aktuelle Betriebssysteme ausgestattet. Dazu gibt es natürlich etliche neue Funktionen.

EVE V5 kann jetzt einiges mehr

Mit EVE V5 haucht die Software-Schmiede Wusik der schon ziemlich in die Jahre gekommenen und fast schon von der Bildfläche verschwundenen Workstation-Software neues Leben ein. Sie erhielt die Engine der weitaus bekannteren Software Wusik Station und Wusik 8008. Somit können Fans des Multi-Instruments dieses auch auf modernen Rechnern mit den aktuellen Betriebssystemen ausführen. Sehr löblich! Darüber hinaus wurde das Plug-in mit vielen neuen Features ausgestattet. Hierzu gehört die Erweiterung einiger Sektionen.

In der neuen Version sind vier Oszillatoren, vier LFOs mit extra Funktionen, zwei Effekt-Einheiten mit neuen Effekten und der Möglichkeit, VST-Effekte und Instrumente zu laden, ein neuer Datei-Browser mit einer Soundfont Importfunktion, weitere Filtertypen, Multi-Preset-Support, Microtuning und mehr enthalten. Die grafische Benutzeroberfläche wurde ebenfalls neu designt. Ich würde mir hier ein moderneres Interface wünschen. Aber für den Preis ist das Gesamtpaket sicherlich mehr als akzeptabel.

Preis und Spezifikationen

Wusik EVE V5 erhaltet ihr auf der Internetseite des Herstellers zu einem Preis von 49,95 US-Dollar. Über die „Rent-to-own“ Option gehören euch nach zehn Monaten alle sechs Produkte der Firma mit einem monatlichen Betrag von 9,95 US-Dollar. Dazu bietet der Entwickler einige Bundles inklusive des VSTi zu verschiedenen Preisen an. Das Plug-in läuft auf Windows und Mac OSX als VST, VST3 und AU in 32 oder 64 Bit. Mit in dem Paket sind 16 Gigabyte an Sounddaten und dazugehörige Presets enthalten.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: