Geschätzte Lesezeit: 37 Sekunden
Bias Pedal Thomann Video Review Teaser

Klingen die gemodelten Sounds wie ihre Vorbilder?  ·  Quelle: Thomann / Youtube

ANZEIGE

Wer bisher noch nicht die Chance hatte, das Modelling Effektpedal BIAS Distortion von Positive Grid zu probieren, hat jetzt immerhin die Chance, ein sehr ausführliches Video auf Thomanns YouTube Kanal zu sehen.

ANZEIGE
ANZEIGE

Fast 30 Minuten geht es und zeigt von der Inbetriebnahme über Bedienung bis hin zu den Effekten und deren Anpassbarkeit. Als Beispiele werden hier Fuzz Face, Metal Zone, Tube Screamer und Klon Centaur genommen. Einige davon klingen für mich authentisch, andere würde ich anders einstellen. Das Modelling in der Profiwelt angekommen ist, sieht man am Zuwachs von Kemper Profiler, Axe FX und auch Bias Head Amps auf den Bühnen dieser Welt – warum also nicht im Pedal?

Was meint ihr? Yo oder no?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.