Geschätzte Lesezeit: 48 Sekunden

Ein Arbeitsplatz eines Software-Entwicklers bei Ableton  ·  Quelle: Youtube / Ableton

ANZEIGE

Abletons Live kennt jeder, der sich einmal mit DAWs beschäftigt hat. Seit 2001 gibt es Live. Mit einem neuen, bis letztem Jahr einzigartigen Bedienkonzept hat es sich gerade im produzierenden Bereich einen festen Platz auf dem DAW-Markt erarbeitet. Nun hat Ableton eine 14-minütige Doku über die Entwickler hinter Live gemacht.

ANZEIGE
ANZEIGE

Natürlich ist in einer Doku von Ableton über Ableton alles super – wie ich Software-Entwickler kenne, ist das natürlich nicht immer so. Es lohnt sich auf jeden Fall, die knappe Viertelstunde an Zeit zu investieren. Es gibt einen schönen Einblick hinter die Kulissen der Berliner Firma, die dadurch für mich noch ein Stück sympathischer geworden ist. Ich möchte nicht spoilern, deswegen sag ich mal nichts über den genauen Inhalt. Auch wenn ich mir etwas mehr erhofft hatte, ist der kurze Einblick echt gut gemacht. So etwas sollten mehr Firmen machen!

Mehr Infos zu Ableton gibt es auf deren Homepage.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “Wie arbeitet es sich eigentlich als Ableton Live Entwickler?”

  1. holle sagt:

    Bissl langatmig, aber dennoch schön anzusehen. (=

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.