PRS-John-Mayer-Stratocaster-Istagram

Johns Neue in Rot  ·  Quelle: John Mayer / Instagram

Im April 2017 hatte John Mayer ein paar Bilder in Kartoffelkameraoptik von ihm auf der Bühne mit einer unbekannten Gitarre in seiner Hand. Außerdem gibt es von dem Gig auch ein Video auf YouTube. Wir berichteten. Nun wird es wohl Wirklichkeit.

PRS John Mayer Strat

Heut Morgen hat der Country Singer & Songwriter John Mayer über Instagram ein detailliertes Bild der Gitarre gepostet. Allerdings nicht mehr in Blau, sondern in Rot.

Außerdem gibt es genau null offizielle Informationen dazu. Schade. Ein bisschen mehr hätte es gern sein dürfen.

Bird Inlays

Vom Bild kann man lediglich folgende Sachen ableiten: Die Signature wird die üblichen Bird Inlays bekommen, dazu Fenders Sechspunkt-Tremolo mit gebogenen Vintage Sätteln.

Drei Singlecoils mit den traditionellen Reglern Volume-Tone-Tone (ohne Beschriftung), 3er oder 5er PU-Wahlschalter und dem schrägen Input – wovon ich überhaupt kein Fan bin. Aber es ist eben Tradition.

PRS-John-Mayer-Stratocaster

Ob die John Mayer Signature-Gitarre von PRS noch 2018 veröffentlicht wird? Oder ist das nur ein weiterer Prototyp, der getestet werden soll? Ich bin gespannt, wie die eher konservative PRS-Gemeinde das aufnehmen wird. Und außerdem bleibt es spannend, ob Fender nicht auch etwas dazu zu sagen hat.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Video

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Na, es gibt ja auch schon eine Gibson, die aussieht wie eine PRS ;-)