Beide Pedale gibt es ab sofort nicht mehr zu kaufen  ·  Quelle: mooeraudio.com

Das Mooer Mooergan wurde im Februar auf der NAMM angekündigt und ist noch nicht einmal richtig in den Läden angekommen, da ist es schon wieder verschwunden. Auch der Tender Octaver ist plötzlich aus den Stores verschwunden. 

Wie ich nun über eine geschlossene Facebook-Gruppe erfahren habe, handelt es sich dabei um eine Verkaufssperre, die durch Electro Harmonix erwirkt wurde. Heißt: Da sind bzw. waren wohl schon die Anwälte dran. Warwick, der deutsche Vertrieb von Mooer Pedalen, hat mir das für Deutschland und die beiden Modelle „Mooergan“ und „Tender Octaver“ bestätigt.

Einen Verkaufsstopp per Anwalt erwirken – das kennt man vielleicht aus der Smartphonewelt, wo die großen Namen gefühlt monatlich wegen vermeintlichen Kopien gegeneinander vorgehen. Dass dies nun auch bei den Gitarreneffekten angekommen ist, finde ich ehrlich gesagt etwas gruselig. Hier wird ja schon seit den Anfängen fleißig voneinander kopiert und der Großteil der heutigen Effekte wäre schlicht nicht vorhanden. Dafür vielleicht andere?

Generelle Gedanken ohne Bezug auf diesen Fall: Ich bin ein Musiker, der gern die Urform eines Effekts kauft. Derjenige, der es entwickelt und in der Regel sein Herzblut reingesteckt hat, soll auch mein Geld bekommen. WENN eine andere Firma dies 1:1 klaut, während das Vorbild noch aktiv im Verkauf ist, dann finde ich das prinzipiell erst einmal schlecht. Aber: Wenn etwas verändert wurde und es dadurch in meinen Ohren besser wird oder mir mehr Optionen oder Funktionen, dann finde ich den Verkaufsstopp schon wieder ziemlich daneben. Billiger ist btw. kein Argument für mich.

Es ist natürlich schwer zu beurteilen, was da gerade hinter den Kulissen vonstatten geht. EHX ist auch nicht gerade bekannt für so ein Vorgehen. Und dann muss sich noch klären, ob der Verkaufsstopp rechtens war oder doch etwas vorschnell. Klar erinnern die beiden Pedale an den Micro POG und die neuen Orgel-Varianten von Electro Harmonix – aber das ist ja immer wieder der Fall auf dem Effektmarkt. Der Boutique-Teil besteht gefühlt ja nur aus Derivaten von Tube Screamer und Big Muff. Ich bin gespannt, wie das endet.

Die Produktseiten auf der Mooer Homepage sind aktuell noch online: Tender Octaver und Mooergan

Was meint ihr dazu?

 

  • Harley Mace (Shadow Image)

    Hi, forgive my English. Am I to understand EHX is behind the Mooer disappearance due to the alleged copying of their pedals such as the POG? I have a Tender Octaver which is a great pedal. It’s unfortunate they are no longer available.

    • gearnews

      Indeed, it looks like the copy was too close to the original.