Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Sequential Pro 3 Wavetable-Generator

Sequential Pro 3 Wavetable-Generator  ·  Quelle: Gearnews (Lasse) / Sequential

Das ist eine sehr gute Nachricht für Besitzer des Sequential Pro 3! Ab sofort ist es möglich, selbsterstellte Wavetables in den Hybridsynthesizer zu laden. Dafür hat Sequential eigens einen Wavetable-Generator als Web-Anwendung entwickelt. Das erweitert die klanglichen Möglichkeiten des Synthesizers noch einmal erheblich.

Sequential Pro 3 Wavetable-Generator

Der Sequential Pro 3 ist ja ohnehin schon ein sehr vielseitiger Hybrid-Synthesizer, wie ich im Angecheckt bereits feststellen durfte. Etwas schade fand ich allerdings, dass der Vorrat an Wavetables mit 32 Stück zu je 16 Waves begrenzt war. Mit dem neuen Update hat Sequential dieser Einschränkung nun ein Ende bereitet. Von nun an könnt ihr über eine Web-Anwendung Wavetables selbst erstellen und in den Synthesizer laden. Hurra!

Der Editor, der unter www.sequentialwaves.com zu finden ist, funktioniert ganz einfach. Ihr könnt bis zu 16 Single-Cycle-Waves hochladen. Der Editor konvertiert das in ein Pro-3-kompatibles Wavetable, das ihr dann über SysEx in einen der 32 Slots für User-Wavetables des Pro 3 laden könnt. Somit könnt ihr eure eigenen Waves mit den beiden VCOs kombinieren und die sehr vielseitigen Möglichkeiten der Klangerzeugung darauf loslassen, darunter die drei Filter und die Tuned-Feedback-Schaltung. Der Pro 3 wird damit für Klangbastler und Sounddesigner noch interessanter. Auch das Austauschen von Wavetables mit anderen Besitzern des Pro 3 wird somit möglich.

Sequential Wave Generator

Sequential Wave Generator

Damit der Wavetable-Import funktioniert, muss mindestens die Firmware 1.1 auf dem Pro 3 installiert sein. Die aktuelle Firmware-Version findet ihr im Support-Bereich auf der Website von Sequential.

Den 3-stimmig paraphonen Hybridsynthesizer Sequential Pro 3 bekommt ihr hier bei Thomann.de*. Wer es gediegener mag, greift zur Special -Edition mit Holzteilen und klappbarem Bedienfeld. Die SE-Version bekommt ihr hier bei Thomann.de*.

Mehr Infos

Videos

(*Affiliate-Links)