von claudius | 4,0 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Diamond Solid Gold FX uebernahme

 ·  Quelle: Diamond / Solid Gold FX

ANZEIGE

SolidGold FX übernimmt Diamond Pedals. Was heißt das für beide Marken? Und was passiert mit dem Erbe der eigentlich recht berühmten Firma Diamond?

ANZEIGE

Diamond – am Ende?

Wer sich ein wenig mit Effektpedalen beschäftigt hat, kam früher oder später sicherlich einmal bei Diamond Pedals vorbei. Der Compressor ist eines der Standard-Kompressor-Effektpedale schlechthin – daher auch in unserem Kompressor-Kaufberater vertreten. Doch es ging anscheinend mit der Marke bergab.

Im Oktober 2021 hatte die Firma anscheinend den Shop nach und nach leer gemacht. Das blieb nicht unbemerkt bei Fans – aber auch bei anderen Firmen. So auch SolidGold FX*.

SolidGoldFX Imperial MKII

SolidGoldFX Imperial MKII

Übernahme durch SolidGold FX

Eigentlich wollte SGFX die Firma laut eigener Aussage mit Bauteilen, Produktion, Marketing oder Vertrieb unterstützten. Das führte am Ende dazu, dass Diamond Pedals direkt von SGFX gekauft wurde und sie nun nicht mehr zu Polyblend INC gehört.

Diamond Comp SL Production Modell Pedakl Kompressor Front

Comp SL als Serienmodell

Wie geht es weiter

Beide Marken sollen unabhängig voneinander fortbestehen. Es soll aber auch Synergien geben und gemeinsame Effektpedale entstehen. Beide Marken werden ab sofort bei SGFX in Kanada gebaut.

Das Diamond Lineup wird momentan aktualisiert. Der Hersteller meint dazu:

ANZEIGE

The Diamond sound, quality and recognizable branding will remain with a few modernized touches made with some updated parts and manufacturing processes. The circuits […] will remain just that. Development has been completed and production has started with a handful of beloved Diamond Pedals in the lineup and more will be added in the future.

Der Fokus liegt also auf ein paar wenigen Pedalen. Mehr kommen später dazu. Für Service-Dinge gibt es aber womöglich einen Haken:

SolidGoldFX only acquired the Diamond Pedals brand, trademarks and intellectual property rights from the parent company. […] No parts or stock were included in the sale given the circumstances and with certain parts being obsolete or difficult to source, …

Wir wünschen allen beteiligten alles Gute. Und sind gespannt auf die neuen Produkte.

Mehr Infos

* Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • SolidGoldFX Imperial MKII: SolidGoldFX
  • Comp SL als Serienmodell: Shnobel / Youtube
Diamond Solid Gold FX uebernahme

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert