Cytomic The Scream Tubescreamer Plug-in Effekt GUI Teaser

Das Plug-in sieht noch nicht wie ein Plug-in aus  ·  Quelle: Cytomic

Über einen Mangel an Tubescreamer Plug-ins kann man nun wirklich nicht klagen. Es gibt für jeden Geldbeutel das Richtige. The Scream von Cytomic soll besonders nach dem Original TS808 klingen, weil alle Bauteile haarklein abmodelliert wurden.

Aktuell ist das Plug-in noch in der Entwicklung und sieht nicht wie die anderen nach einem abfotografierten TS808 aus, sondern nach einem simplen Plug-in mit vektorisierten Reglern. Die üblichen Verdächtigen Drive, Tone und Level sind dabei, dazu kommen noch Starve und Bias, außerdem die Modi Fat und Asym(metric). Dazu gesellen sich noch Oversampling (1-16x), Render Option (1-64x),

Aktuell zeigt das GUI noch weitere Werte der verschiedenen Bauteile an. Das gehört leider nur zur Dev-Oberfläche. Fände ich aber extrem interessant, wenn das in der Release-Version drin wäre. Einfach mal Widerstand 5 tauschen und schauen, was sich wo verändert. Dafür würde ich auch sicher mehr zahlen, auch wenn mich das sicherlich von der eigentlichen DAW-Arbeit ablenken würde. Das Opfer wäre ich bereit zu bringen. Die Lösung von Positive Grid hatte mich klanglich nicht überzeugt.

Hier noch ein paar Bilder vom Hersteller und seinen Frequenzvergleichen:

Der Preis für The Scream soll bei 29 USD liegen. Wenn es wirklich authentisch klingt, dann ist dagegen nichts einzuwenden. Wenn es nicht so toll klingt, dann kenne ich mindestens ein kostenloses Plug-in, das mich zufriedenstellt. Und es ist grün.

Mehr Infos