Geschätzte Lesezeit: 54 Sekunden
Tiptop Effekt Serie

Tiptop Effekt Serie  ·  Quelle: Tiptop

Eine ganze Serie von Effektmodulen im Euroformat gibt es von Tiptop, sie haben Jahrzehnt-Tasten!

Man kann zwischen 70er-, 80er-, 90er-Hall wählen, wenn man den Reverb-Spezialisten ZVERB nimmt und Filter, Halbzeit und Qualität steuern.

Neue Tiptop Effektmodule – mit Effekten aus 3 Jahrzehnten

Beim ECHOZ gilt das für Delays, die Auswahltasten ändern sich in Bandecho, Digital oder Pitch und sind sonst optisch und technisch gleich aufgebaut wie ZVERB und liefern ein Stereo-Effektsignal zurück. Zu steuern sind Feedback, Zeit und das Filter, was recht ähnlich beim ZVERB auch der Fall ist (statt Feedback handelt es sich um Modulation dort).

Das dritte neue Modul ist ein Multieffekt, nämlich das Z5000. Hier gibt es dann die Wahl zwischen Reverbs, Delays und Pitch-Effekten; es ist damit flexibel und hat ebenfalls die gleichen Anschlussmöglichkeiten und Modulationseingänge/CVs parat wie die beiden Spezialisten.

Weitere Information

Bei Tiptop Audio gibt es die drei Module in Weiß oder Schwarz, sie kosten jeweils 199 US-Dollar. Das ist sicher nicht allzu teuer, erhältlich sind sie ab sofort bzw. sehr sehr bald.

Video

Audio



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.