von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Thump One, Dub Delay Lite und WSTD DLAY am Freeware Sonntag

Thump One, Dub Delay Lite und WSTD DLAY am Freeware Sonntag  ·  Quelle: GEARNEWS

ANZEIGE

Thump One ist ein kleiner großer Synthesizer und Chorus, Dub Delay Lite bringt Dub-Feeling und WSTD DLAY ist ein toller Delay-Effekt. Wieder einmal ein spannendes Trio zum Freeware Sonntag. Und diese drei Produkte versprechen Spaß pur und nebenbei sicherlich tolle Ideen für eure nächste Musiksession.

ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Toybox Thump One ist ein kostenloser Software Synthesizer

Thump One ist ein kostenloser Software Synthesizer

Thump One ist ein kostenloser Software Synthesizer · Quelle: Toybox

Mit Thump One verschenkt der Software-Entwickler Toybox zum Freeware Sonntag einen einfachen und sehr leicht zu bedienenden Software Synthesizer. Die Klangerzeugung basiert auf einer laut Hersteller „glitchy“ Wavetable Engine. Über eine Bank an Multi-Segment-Hüllkurven lässt sich der Sound formen. Und das in wirklich jede nur erdenkliche Richtung. Mit diesem Synthesizer könnt ihr im Handumdrehen Kick Drums, mächtige Club Bässe und durchsetzungsfähige Lead Sounds kreieren. Sehr cool ist die Emulation des „Supersaw“-Oszillators, der aus dem legendären Roland JP8000 bekannt ist. Ein exzellentes Spielzeug für Sounddesigner und Einsteiger in die Welt der Synthesizer.

Das Plugin läuft als AU und VST3 auf macOS und Windows. Eine Version für das Apple iPad steht ebenfalls zur Verfügung. Ein Online-Benutzerhandbuch gibt es als Link auf der Website des Herstellers.

Hier geht’s zum Download

Juqa Solutions Dub Delay Lite: ein Delay mit eingebautem Filter

Dub Delay Lite: ein Delay mit eingebautem Filter

Dub Delay Lite: ein Delay mit eingebautem Filter · Quelle: Juqa Solutions

Dub Delay Lite von dem Programmierer Juqa Solutions ist ein kostenloses Filter-Delay, das euch mit nur wenigen Reglern zum gewünschten Dub-Ziel bringt. Zur Verfügung stehen euch die Funktionen Delay-Zeit, Feedback und Cutoff als Regler. Der Dry/Wet-Mix lässt sich lediglich zwischen Full und Half schalten. Dazu gibt es weitere Schalter für Feedback Boost, Panic, Hochpass- oder Tiefpassfilter sowie für Power zum Muten des Effekts. Sehr schön ist das integrierte VU-Meter, das bei keinem „Oldschool“-Effekt fehlen darf. Das war es auch schon – aber mehr braucht es auch nicht, um Delays gefiltert im Raum fliegen zu lassen.

Das Plugin läuft auf Linux, macOS (inklusive Apple Silicon Support) und Windows als VST3.

ANZEIGE

Hier geht’s zum Download

Wasted Audio WSTD DLAY: Ein einfaches aber mehr als effektives Delay Plugin

WSTD DLAY: Ein einfaches aber mehr als effektives Delay Plugin

WSTD DLAY: Ein einfaches aber mehr als effektives Delay Plugin · Quelle: Wasted Audio

Ein weiteres einfach aber sehr effektives Plugin gibt es am heutigen Freeware Sonntag von Wasted Audio. WSTD DLAY ist ein Delay-Effekt mit einem attraktiven Auftreten. Es glänzt, wie die Vorgänger dieses Artikels, durch wenige Regler, die im Zusammenspiel den Effekt für eure Audio- und Instrumentenspuren formen. Die üblichen Funktionen und Parameter, wie Time (von 50 bis 5000 ms), Feedback, Cross(-Modulation) zum erzeugen eines Ping-Pong-Effekts und Dry/Wet-Mix lassen sich stufenlos einstellen. Sync zum Host-Tempo (1/16 bis sechsfaches Songtempo) könnt ihr nach belieben aktivieren. Das Plugin steht ebenso als Open Source zur Verfügung.

Das Plugin läuft als LV2, VST, VST3 und CLAP auf Linux, macOS (inklusive Apple Silicon Support) sowie Windows.

Hier geht’s zum Download

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks…

findet ihr hier. Und hier geht es zu allen Ausgaben unserer Serie Freeware Sonntag.

Videos zur Freeware Thump One, Dub Delay Lite und WSTD DLAY

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.