Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Tannoy Gold Gearfest Leak Monitor Speaker

Tannoy arbeitet an neuen Dual Concentric Monitoren  ·  Quelle: Gearslutz

Es ist schon eine Weile her, dass Tannoy die Monitor Gold Speaker vorgestellt hatte. Nun scheint ein kleiner (bewusster) Leak auf dem Gearfest 2019 eine neue Serie der britischen Monitorfirma anzukündigen: Tannoy Gold.

Was wir wissen

Dank der Bilder wissen wir auf jeden Fall: Es ist was geplant und es gibt mindestens ein funktionierendes Paar für das Gearfest. Jemand hatte direkt nachgehakt und Tannoy bzw. Music Tribe meinte dazu:

Die Monitore sind aktuell noch in der Vorproduktion. Es gibt sie aber noch nicht und es gibt auch noch keinen Zeitplan.“

Schade. Das heißt, es dauert mindestens noch 1-2 Jahre, bis die neuen Tannoy Gold das Licht der Welt erblicken. Die Messemodelle waren wohl eher eine Machbarkeitsstudie und natürlich auch PR. Behringer hat eine neue Technik, immer wieder mit kleinen Häppchen die Öffentlichkeit zu füttern – das hatte bei den Synthesizern zuletzt sehr gut geklappt.

Immerhin gibt es die Monitore auch in dem Video unten zu sehen. Aber nicht zu hören. Schade. Vermutlich würde es eh nicht so richtig klanglich rüberkommen. Anscheinend funktionieren sie aber schon, denn auf Instagram wurde ein „made up“ Bild von einer „Producingsession“ gepostet.

Tannoy Gold Gearfest Leak Monitor Speaker Instagram

Dual Concentric

Die Technik „Dual Concentric“ ist kurz nach dem zweiten Weltkrieg in Großbritannien entstanden und findet vor allem bei Tannoy Verwendung – logisch, ist ja auch der Entwickler. Der Vorteil: Durch die Bauweise vom Tweeter in der Mitte vom Mitteltöner kommen alle Sounds von einem Fleck statt von zweien wie bei den anderen Speakern. Dadurch ist der Wirkungsgrad erhöht und die Abbildung bzw. Sprachverständlichkeit ist besonders hoch. Bei normalen Monitoren sind Tweeter und Mitteltöner getrennt angeordnet.

Tannoy Gold

Wir halten für euch auf jeden Fall weiter die Augen und Ohren offen. Tannoy Monitor Gold, bzw. jetzt wohl nur Tannoy Gold genannt, sind auf jeden Fall ein heißer Kandidat für die kommenden NAMM Shows. Wir melden uns wieder, wenn es etwas zu berichten gibt.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: