Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Soundcloud mastert ab sofort eure Songs online!

Soundcloud mastert ab sofort eure Songs online!  ·  Quelle: Soundcloud

Online Mastering ist nichts Neues. Hier gibt es schon seit etlichen Jahren einige Anbieter, die den „echten“ Mastering-Studios das Leben wirklich schwer gemacht haben. Und das natürlich durch super niedrige Preise pro Master. Jetzt springt auch der Streaming-Gigant Soundcloud auf und bietet Mastering nach dem Upload eurer Tracks an. In Zusammenarbeit mit Dolby könnt ihr so mit einem kleinen Aufpreis eure Songs in einem neuen Licht strahlen lassen. Natürlich nur bedingt und ohne persönliche Beratung.

Online Mastering bei Soundcloud

Es war nur eine Frage der Zeit oder besser die Suche des richtigen Partners, dass die Firma Soundcloud zu ihrem Streaming-Angebot auch Mastering anbieten wird. Zum einen ist das eine Verbesserung des Angebots, denn die angebotenen Songs erhalten einen neuen professionellen Schliff, zum anderen bietet dieses neue Feld auch ein neues Einkommen für den Konzern. Für die Technik im Hintergrund sorgt die Firma Dolby. Die stellt das Online-Mastering-Tool auf der Soundcloud Website zur Verfügung.

Die Erfahrung, die Dolby in den letzten Jahrzehnten im Audio-Geschäft gesammelt hat, sprechen sicherlich für gute Ergebnisse dieses neuen Mastering-Werkzeugs. Trotzdem scheiden sich hier die Geister. Denn ihr könnt „nur“ zwischen vier Mastering-Modi auswählen und müsst auf das meist doch wichtige Feedback verzichten. Aber ein Test schadet sicherlich nicht und ist schnell mit ein-zwei Klicks gemacht (falls ihr in die Arbeit der künstlichen Intelligenz investieren möchtet):

  • Thunder: Hier werden die Bassfrequenzen näher betrachtet und bis zum Maximum in der Lautheit angehoben
  • Aurora: Das steht für glänzende, farbenfrohe Resultate
  • Clear Sky: Hiermit lassen sich Pop-Songs bearbeiten und ihr könnt die Dynamik beeinflussen
  • Sunroof: Dieser Algorithmus öffnet die Mitten und hohen Frequenzbereiche (ideal für Hip Hop und andere Beat-orientierte Tracks)

Die Premaster, die ihr anliefert, sollten auf jeden Fall schon recht gut gemischt sein. Dazu benötigt das Tool die obligatorischen 3-6 dB Headroom. Die Preise sind gleich, also egal welches Format ihr anliefert. Das ist ein großer Vorteil und Unterschied zu den anderen Plattformen. Ein Titel kostet euch 4,99 US-Dollar. Soundcloud Pro Abonnenten erhalten drei kostenlose Masterings pro Monat und zahlen 3,99 US-Dollar ab dem vierten Song. Ein vorab Demo-Test ist immer möglich. Bezahlen müsst ihr nur, wenn euch das Ergebnis gefällt.

 

Soundcloud mastert ab sofort eure Songs online!

Soundcloud mastert ab sofort eure Songs online!

Ob und wie das endgültige Master klingen wird, liegt immer am angelieferten Mix. Das ist aber auch in jedem Mastering-Studio der Fall. Trotzdem solltet ihr hier keine Wunder erwarten. Ein persönlicher Besuch in einem Mastering-Studio dagegen kann euch helfen, den Klang zu verbessern. Hier bekommt man meist Tipps und Tricks für einen besseren Mix. Aber die Kosten liegen hier natürlich einiges höher. Und noch etwas: Lange Audiodateien und DJ-Mixes scheinen nicht die Kriterien für das Mastering Tool zu erfüllen. Was meint ihr zu dem Thema Online-Mastering?

Mehr Informationen

Video