Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
SKNote EchoTaps - die Geschichte des Delays in einem Plug-in

SKNote EchoTaps - die Geschichte des Delays in einem Plug-in  ·  Quelle: SKNote / gearnews, marcus

Die Softwareschmiede SKNote veröffentlicht mit EchoTaps ein Delay Plug-in, das viele bekannte Delay-Arten in einem virtuellen Effektgerät vereint. Oil Can, Tape, Bucket Brigade, Vintage Digital und Modern Digital heißen die verschiedenen Modi, die in vielen analogen Effektgeräten, Bodentretern und auch Software-Plug-ins nachgemodelt werden. Sehr schön ist die grafische Benutzeroberfläche, die die Erzeugung des Delays plastisch andeutet.

EchoTaps das Delay Plug-in

Mit EchoTaps bringt der Hersteller SKNote ein weiteres kostengünstiges AAX Plug-in auf den Markt, das die Geschichte des Delays in einem Software-Effekt widerspiegeln soll. Bekannte Modelle wie Bucket Brigade, Tape, Oil Can oder Digitales Delay im Vintage oder Modern Look, könnt ihr auswählen. Der Sound wird dementsprechend gefärbt und der Effekt angewendet.

Das grafische Benutzerinterface ist dem Entwickler sehr gelungen. Alle Parameter liegen aufgeräumt und klar strukturiert in Sektionen geordnet. In der Mitte des GUI sitzen zwei große schwarze Felder, die grafisch das ausgewählte Modell andeuten. Tape zeigt natürlich die Bandspule und das Band, auf der ihr mit Markern die Delays angedeutet bekommt. Unterhalb liegen zwei große VU-Meter, die den Ausgang analysieren. Sehr gut klingt auch das durch das Ändern des Zeitparameters entstandene Pitchshiftings, die wir von den typischen Tape-Delays kennen.

Falls ihr noch kein typisches Delay in eurer Sammlung besitzt und mit ProTools arbeitet, ist EchoTaps eine gute Alternative. Der Preis ist ebenfalls recht attraktiv.

Preis und Spezifikationen

SKNote EchoTaps bekommt ihr für 39,99 US-Dollar auf der Internetseite des Herstellers. Das Plug-in läuft auf der Mac OSX und Windows Plattform als AAX-Native und AAX-DSP in 32 oder 64 Bit für ProTools. VST und AU sind geplant und sollen bald nachgeliefert werden. Eine Demoversion gibt es leider nicht auf der Website. Dafür könnt ich euch dort 60 weitere Presets als Set herunterladen.

Mehr Infos

Video

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments