Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Samples der Woche: 80s Arcade Sounds, Shepard Designer, Big Bang Orchestra

Samples der Woche: 80s Arcade Sounds, Shepard Designer, Big Bang Orchestra  ·  Quelle: Gearnews

Samples der Woche: Ab sofort präsentieren wir euch jeden Mittwoch drei Sample-Packs oder auf Samples basierende Plug-ins, die wir empfehlenswert finden. Diesmal stehen Spielhallen-Sounds der 80er auf dem Programm, Klangtüftler zaubern akustische Illusionen mit Shepard Designer und das kostenlose Big Bang Orchestra gibt alles! Als Sahnehäubchen stellen wir noch ein Sample Pack vor, das ihr gratis downloaden könnt.

Wenn ihr mehr wollt – in diesem Sammelartikel gibt´s weitere Empfehlungen!

Sample Science 80s Arcade Sounds

Sample Science 80s Arcade SoundsSample Science macht mit 80s Arcade Sounds einen Ausflug in die Spielhallen der 80er. Die Automaten dort waren von FM-Chips der Marke Yamaha und bitreduzierten Samples geprägt. Diese Klangästhetik greift das Sample Instrument in Form eines Plug-ins auf. Über 3 GB Material, das sich in 125 auf Multisamples basierende Instrumente (mit sehr eindeutigen Namen) und nochmals 88 Sound-Effekten aufteilt. Die Klänge können mit einem Multi-LFO, Hüllkurven, High-/Lowpass Filter und einem Reverb-Effekt bearbeitet werden. Hört euch mal die Soundbeispiele unten an, vielleicht erkennt ihr den einen oder anderen Tune wieder!

Sample Science 80s Arcade Sounds ist als VST, VST3 und AU für macOS und Windows erhältlich. 30 US-Dollar kostet das Paket.

Hier geht es zum Produkt

inouï samples Shepard Designer

inouï samples Shepard DesignerShepardtöne und die Shepard-Skala erzeugen die Illusion ständig ansteigender oder abfallender Tonhöhen. Mit dem Shepard Designer könnt ihr solche Tricks jetzt ganz einfach in eure Kreationen einbauen. Dafür stellt euch das Kontakt-Instrument 144 Quellen für Instrumente zur Verfügung, ihr könnt aber auch eigene Samples dafür benutzen. Mit zwei Drehknöpfen stellt ihr die Richtung (abfallend/aufsteigend) ein und die Geschwindigkeit. Amplitude Bell bestimmt die Intensität des Effekts. Mit weiteren Parametern wie LFO formt ihr die Ergebnisse noch weiter. Für Sounddesigner ist das ein wirklich sehr inspirierendes Instrument.

inouï samples Shepard Designer benötigt die Vollversion von Kontakt 5.8.1 und kostet aktuell 60 US-Dollar anstatt der regulären 80 US-Dollar.

Hier geht es zum Produkt

Vienna Symphonic Library Big Bang Orchestra

Vienna Symphonic Library Big Bang OrchestraKostenlose Pakete sind natürlich immer gerne gesehen. Deshalb darf das Vienna Symphonic Library Big Bang Orchestra in dieser Runde nicht fehlen! Der Hersteller hat bis jetzt über sechs Millionen Samples aufgenommen, man könnte also sagen, es handelt sich um einen Meister seines Fachs. Wer die Produkte bisher noch nicht auf dem Schirm hatte, bekommt mit Big Bang Orchestra nun eine Gelegenheit. Nach dem Entpacken des 0,5 GB großen Downloads, habt ihr 1,5 GB neuen Inhalt auf der Festplatte. Dafür wurde ein ganzes Orchester aufgenommen. Mehrere Mikrofonpositionierungen ermöglichen euch Klänge in Stereo und sogar Surround. Verschiedene Spieltechniken könnt ihr hiermit realisieren. Der eingebaute Mischer stellt die Lautstärken der diversen Signale und auch der Ambience ein. Holt euch Instrumente näher ran, oder bringt sie mehr in den Hintergrund. Eine NKS-Unterstützung soll nachgereicht werden.

Vienna Symphonic Library Big Bang Orchestra ist wie gesagt kostenlos. Es gibt aber trotzdem einen klitzekleinen Haken. Denn ihr braucht ein Dongle für die Aktivierung: Entweder den Vienna Key vom Hersteller selbst (für 15 Euro bis zum 31. Oktober) oder einen USB eLicenser wie von Steinberg beispielsweise.

Hier geht es zum Produkt

Zugabe: Rast Sound Vocal Morphs II

Wie die letzten beiden Male gibt es natürlich auch in dieser Runde wieder einen Nachschlag. Vocal Morphs II ist ein kostenloses Kontakt-Instrument und Sample Pack von Vocals und Instrumenten, die von Künstlern wie Burial oder FKA Twigs inspiriert sind. Der Inhalt umfasst 256 MB, enthalten ist das Kontakt-Instrument, sowie die Samples im WAV-Format. 90 Samples sind in Patterns, One-Shots und Solos aufgeteilt.

Rast Sound Vocal Morphs II benötigt die Vollversion von Kontakt 5.8.3.

Hier geht es zu dem Produkt

Soundbeispiele und Videos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: