Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Roland JD-Xi Update auf Version 1.5 bringt zusätzliche Features

Roland JD-Xi Update auf Version 1.5 bringt zusätzliche Features  ·  Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=UibrhwpM-Qc

Roland JD-Xi Update auf Version 1.5 bringt zusätzliche Features

Roland JD-Xi Update - so bringt ihr eure Sequenzen zum Pumpen  ·  Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=UibrhwpM-Qc

Roland JD-Xi Update auf Version 1.5 bringt zusätzliche Features

Roland JD-Xi Update - jetzt auch mit Roland-typischem Shuffle  ·  Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=UibrhwpM-Qc

Im April 2015 wurden die ersten Roland JD-Xi ausgeliefert. Jetzt bringt Roland nach eineinhalb Jahren ein größeres JD-Xi Update für die Hardware, das neben einigen Bugfixes auch neue Funktionen beinhaltet. Diese neuen Features erweitern sehr stark das Einsatzgebiet dieses kleinen, aber soundmäßig „großen“ Synthesizers.

Mit dem neuen Firmware-Update des Roland JD-Xi auf Version 1.5 hat sich Roland sehr stark auf Groove und Chords konzentriert. Natürlich wurden nebenbei einige lästige Fehler beseitigt, aber das ist selbstverständlich.

Eine Neuerung ist eine jetzt endlich integrierte Transpose Funktion, die sicherlich keine weitere Erklärung benötigt. Eine Interaktive Chord Funktion lässt aufgenommene Akkorde in einer Sequenz polyphon abspielen. Das ist aber noch nicht alles. Denn spielt man weitere Akkorde auf der Klaviatur, wird die Sequenz dementsprechend transponiert.

Darüber hinaus ist ein Side Chain Kompressor mit den Einstellungen Level (Stärke des Effekts), Side Time, Side Release und Side Sync hinzugefügt worden. Dieser bringt komplette Spuren zum Pumpen. Ihr könnt sogar auswählen, welcher Drum-Sound als Trigger-Signal verwendet werden soll.

Des Weiteren könnt ihr mit diesem Update über einen Shuffle Parameter noch mehr Groove in eure Sequenzen bringen.
Ein nicht allzu interessantes neues Feature ist die neue Auswahl, welches Preset-Programm ihr als Startprogramm festlegen wollt. Und das war es auch schon mit dem neuen Update.

Ich finde es super, dass die Firmen sich noch lange Zeit nach einer Produkt-Veröffentlichung mit diesem beschäftigen und weitere Funktionen implementieren. Weiter so!

Preis, Spezifikationen und Beispiele

Das Firmaware-Update für den Roland JD-Xi auf Version 1.5 ist kostenlos für alle Besitzer des Synthesizers. Der Updater ist hier auf der Internetseite des Herstellers herunterladbar. Die Installationsbeschreibung, mit der ihr Schrittweise durch das Update geführt werdet, findet ihr ebenfalls auf der Download-Seite. Die Hardware bekommt ihr zum Beispiel bei thomann.de für 499 Euro.

Mehr über den Roland JD-Xi findet ihr hier.

Ein Demonstrationsvideo des Updates gibt es hier:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: