Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Paul Reed Smith PRS Reclaimed Wood CE24 Front

Reclaimed Wood CE24  ·  Quelle: PRS

Paul Reed Smith PRS Reclaimed Wood S2 Vela Front

Reclaimed Wood S2 Vela  ·  Quelle: PRS

Paul Reed Smith hat zusammen mit Michael Reid (Holzmanager bei PRS Guitars) zwei besondere Modelle entwickelt: Reclaimed Wood. Das Holz ist über 100 Jahre alt und stammt aus alten Hütten im atlantischen Regenwald in Brasilien. Das Holz findet man sonst nicht bei Gitarren.

Reclaimed Wood heißt soviel wie „rückgewonnenes Holz“, also Holz, das schon einmal einen anderen Zweck erfüllt hat. In dem Fall steckte es in Holzhütten, die nicht mehr bewohnt wurden. Es gibt nur zwei Modelle mit den Hölzern: S2 Vela und CE24, beide als Semi Hollowbody Version.

Peroba Rosa Holz dient bei den beiden E-Gitarren als Decke auf dem Mahagonibody, bei den Häusern war es an der Außenwand. Und wie es sich gehört, befinden sich darin auch die Zeichen der Zeit, etwa Löcher von Nägeln, die wurden auch absichtlich so belassen. Tut dem Klang sicher keinen Abbruch. Brauna Presto Holz wurde bei den Häusern als Stützpfeiler verwendet, bei PRS kommt es als Griffbrett zum Einsatz. Da die Hölzer alle unterschiedlich sind (wie Holz eben so ist), sind auch alle Gitarren komplett unterschiedlich und die sichtbare Maserung unterscheidet sich teils stark. Damit die besonderen Hölzer gut zu sehen sind, wird Natural Satin Nitrolack verwendet.

Finde ich eine starke Idee von PRS. Ich finde es gut, wenn alte Hölzer wiederverwendet werden, anstatt immer wieder neue Bäume zu fällen. Beispielsweise die Gitarre von Brian May (Queen) wurde aus altem Kaminholz gefertigt – und er hat damit ein Millionenpublikum zufriedengestellt.

Limitierte Edition

Die alten Hütten sind logischer weise irgendwann mal abgebaut und deswegen wird es von den Reclaimed Wood Modellen nur insgesamt 600 Stück geben. Trotzdem schon ein guter Batzen, wenn man die anderen limitierten Modelle vergleicht.

Es kann bei PRS oder über den Händler eurer Wahl bestellt werden.

Preis

Der Preis ist für PRS-Verhältnisse nicht besonders hoch: Die CE24 Semi Hollow wird 1999 Euro kosten, die S2 Vela Semi Hollow 1525 Euro. Natürlich etwas mehr als ihre Geschwister von der Stange, aber ich denke, das geht bei der Holzauswahl in Ordnung.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: