Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Pioneer DJ XDJ-RR

Pioneer DJ XDJ-RR  ·  Quelle: Pioneer DJ

Pioneer DJ XDJ-RR

Pioneer DJ XDJ-RR  ·  Quelle: Pioneer DJ

Pioneer DJ XDJ-RR

Pioneer DJ XDJ-RR  ·  Quelle: Pioneer DJ

Pioneer DJ XDJ-RR

Pioneer DJ XDJ-RR  ·  Quelle: Pioneer DJ

Pioneer DJ XDJ-RR

Pioneer DJ XDJ-RR  ·  Quelle: Pioneer DJ

Der XDJ-RR von Pioneer DJ ist ein neues 2-Kanal DJ-System für rekordbox. All-in-One ist hier das bestechende Merkmal, denn wir haben hier Controller, Mixer und Interface in einem Gehäuse untergebracht. USB-Sticks, die mit rekordbox vorbereitet werden, verarbeitet der XDJ-RR stand-alone. Wer möchte, kann aber auch rekordbox über einen angeschlossenen Computer verwenden.

Pioneer DJ XDJ-RR

Ein Sieben-Zoll-Display in Farbe versorgt DJs mit allen notwendigen Infos, das Layout und die Features sind an den Standard des NXS2-Setups angelegt.

Mit zwei USB-A-Anschlüssen und einem USB-B-Anschluss stellt man die Verbindung zur Außenwelt her. EIner der beiden USB-Ports kann übrigens auch zum Aufnehmen eines Mixes benutzt werden. Es gibt aber auch einen externen Audio-Eingang.

Eine ganze Performance-Einheit mit zwei Jogwheels ist integriert, vier Pads pro Deck steuern Hot-Cues, Loops und weitere Spielereien.

Auch Effekte sind mit an Bord — Echo, Pitch, Noise und Filter werden direkt aus der Mixer-Sektion gesteuert. Der Mixer selbst ist mit Drei-Band-EQ ausgestattet, Color funktioniert als zusätzlicher Filter.

Sogar an ein Mikrofon-Eingang wurde gedacht und mit Zwei-Band-EQ sowie Talk-Over versehen.

Eine Lizenz von rekordbox dj ist im Lieferumfang enthalten.

Wer mit zwei Kanälen vollkommen zurecht kommt, kann mit dem XDJ-RR durchaus glücklich werden — vorausgesetzt, man ist bereit 1149 Euro (UVP) auf den Tisch zu legen.

Weitere Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: