Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Pioneer DDJ-SZ-N

Pioneer DDJ-SZ-N  ·  Quelle: Pioneer

Pioneer DDJ-SZ-N

Pioneer DDJ-SZ-N  ·  Quelle: Pioneer

Pioneer DDJ-SZ-N

Pioneer DDJ-SZ-N  ·  Quelle: Pioneer

Der Pioneer DDJ-SZ ist ein Standalone-Mixer mit eingebauten Hardware-Effekten und DJ-Controller in Personalunion. Er bietet wie der CDJ-2000NXS Vollformat-Jogwheels, deren Displays einen Cuepoint-Countdown und die Track-Position anzeigen und deren Bremsgeschwindigkeit und entgegengebrachter Widerstand eingestellt werden können. Für Live-Remix-Action sorgen anschlagdynamische RGB-beleuchtete Pad-Sektionen sowie zwei Effekt- und Loop-Abteilungen. Für musikalisches Teamworking oder nahtlose DJ-Wechsel hat der Controller gleich zwei USB-Soundkarten unter der Haube und erlaubt den Anschluss und simultanen Betrieb zweier Notebooks.

2014 wurde der DDJ-SZ vom DJ Mag mit dem Tech-Award für den „Ultimativen DJ-Controller 2014“ ausgezeichnet. Kein Wunder also, dass Pioneer ihn nun in der Sonderedition Gold präsentiert. Verfügbar ist der edel anmutende, auf 1.000 Stück weltweit limitierte „DDJ-SZ-N“ mit eingravierter Seriennummer ab März 2015. Kostenpunkt: 2.199 Euro UVP. Ein stolzer Preis für einen DJ-Controller, ganz klar, doch wenn man sich einmal die nachstehende Feature-Liste durchliest und den Preis der Kommandozentrale alternativen Pioneer-Einzelkomponenten gegenüberstellt, relativiert sich dies wieder ein wenig. Hier könnt ihr den Pioneer-DDJ-SZ-N in Action sehen und zur Produktseite des Herstellers gelangen.

KEY-FEATURES DER DDJ-SZ-SERIE (Herstellerangaben)

  • optimales Layout für perfekte Scratch-Performances
  • große Jog-Wheels mit integriertem Display und digitalen Cue-Punkt-Markern
  • Performance-Pads mit mehrfarbigen Cue-Punkt-LEDs
  • magnetische Crossfader sorgen für erweiterte Möglichkeiten und längere Haltbarkeit
  • 2 USB-Soundkarten für sanfte DJ-Übergaben
  • unterstützt DVS-Control und arbeitet auch als Stand-alone-Mixer
  • 2 dedizierte Mikrofon-Eingänge
  • hochqualitative Effekte und Filter in jedem Kanal inklusive MIC und Sampler
  • Oszillator-Samples
  • Slip-Modus
  • MIDI-kompatibel
  • Erhältlich in klassisch schwarzer Farbgebung (DDJ-SZ) oder in leuchtend goldener Farbe (DDJ-SZ-N)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: