Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Leider muss das alte Modell als Bild herhalten, da die neuen noch nicht öffentlich sind.  ·  Quelle: prsguitars.com

Wer Santana ist, muss sicherlich nicht erklärt werden. Seine Signature von Paul Reed Smith (PRS) ist auch schon seit ein paar Jahren auf dem Markt. Leider passt der Preis nicht in jedes Budget. Die neue SE Santana Standard wird nicht mit geflammten oder Wölkchen-Decken ausgeliefert, kostet dafür aber auch entsprechend weniger.

ANZEIGE
ANZEIGE

(Als Bild muss leider erstmal das alte Modell herhalten, da die neuen Modelle noch nicht auf der Homepage zu sehen sind. Einen Vorgeschmack gibt es aber hier.)

Der Aufbau bleibt komplett gleich: Body und (Wide Fat) Hals bestehen komplett aus Mahagoni, das Griffbrett mit 22 Bünden weiterhin aus Palisander mit den schönen Bird Inlays. Auch die Potis und der Pickup-Wahlschalter sitzen an der gleichen Position wie bei den alten Modellen. Die Bridge ist auch weiterhin die Gleiche – schade, da hatten sich ein paar Besitzer in meinem Umfeld darüber beschwert, dass die bei Palmmutes sehr unangenehm piekst. Konnte ich selbst nicht bestätigen.

Neu sind die Farben: Antique White, Faded Tortoise und Vintage Cherry. Die Maserung scheint nur bei den letzten beiden Ausführungen durch, sieht natürlich nicht so lecker wie eine geflammte oder gar „wolkige“ Decke aus. Viele wollen aber auch diese schlichtere Optik.

Es wird auch bei den Pickups ein Update geben. Die Humbucker sind weiterhin die SE-245 Modelle, bekommen aber nicht mehr die Zebrakappen, sondern sind komplett schwarz. Neben den Humbucker-Modellen gibt es aber bald auch die lang ersehnte Version mit P90 Soapbars. Die Pickup-Kappen sind immer schwarz, bis auf bei der Faded Tortoise, hier sind die P90 in Creme gehalten.

Alle Modelle werden in den nächsten Wochen in die Läden kommen. Dann erfahren wir auch einen Preis in Euro. Im UK sind sie schon für 399 Pfund gelistet. Umgerechnet würde das bei ca. 550 Euro liegen. Im Lieferumfang ist ein Standard PRS Gigbag. Ich bin bei PRS eher der Fan von den Wölkchendecken, auf der anderen Seite aber auch ein großer P90-Fan. Ich werde sie bei Gelegenheit wenigstens mal anspielen.

Die Produktseite für die SE Santana bei PRS ist noch nicht aktualisiert. Vermutlich wird es da dann weitere Infos und Fotos geben.

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.