Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Novation Circuit V1.4 - keine neue Hardware, aber ein Update!

Novation Circuit V1.4 - keine neue Hardware, aber ein Update!  ·  Quelle: https://novationmusic.de/the-evolution-of-circuit

Die Erwartungen waren hoch. Denn vor einigen Tagen teaserte Novation Neuigkeiten an, die in diversen Foren einige Spekulationen anregten (wir berichteten hier). Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Denn es gibt eine neue Firmware Version für die kleine mobile all-in-one Lösung Circuit mit vielen Neuerungen in dem Gerät selbst, aber auch in dem Webinterface, mit dem sich die Hardware programmieren lässt.

Viele erwarteten einen Circuit Pro. Das ist auch sicherlich nicht vom Tisch. Vielleicht nimmt sich der Hersteller Novation die erstellten Photoshop Bildchen und Ideen der Fans zu Herzen und veröffentlicht zur NAMM Show 2017 einen Nachfolger? Wir werden es bald sehen! Und sind natürlich sehr gespannt.

Das neu veröffentlichte Update befasst sich hauptsächlich mit dem Umgang der Drum Pattern Länge. Ab sofort könnt ihr nämlich für jeweils Spur Drums 1+2 und Spur Drums 3+4 die Pattern-Länge zwischen 1 bis 16 Steps einstellen. Somit entstehen ungewöhnliche neue Rhythmus-Gebilde, die vorher so nicht realisierbar gewesen waren. Auch der sofortige Wechsel von einem Pattern zu einem anderen ist ab jetzt möglich. Ein schnelles Springen von einer zur anderen Melodie oder Drumlinie ist gerade für Live-Performer ein großes Plus. MIDI Sync kann mit dem Update einfacher aktiviert und deaktiviert werden und ihr könnt eine freie Farbgestaltung der Session Pads direkt über die Hardware vornehmen, was vorher umständlicher nur über das Webinterface einzustellen war.

Über die Internetseite könnt ihr ab sofort Packs auf die Hardware aufspielen. Diese enthalten Samples, Sounds und Patterns und können zwischen den Nutzern ausgetauscht werden. Für Novation könnte sich so auch eine neue Plattform zum Anbieten neuer Sounddesigner Soundpacks werden. Ein kostenloses Team Novation Circuit Pack steht schon zum Erkunden auf der Website mit 32 Sessions und 64 Patches bereit.

Preis und Spezifikationen

Novation Circuit V1.4 bekommen alle Nutzer der Hardware über die extra für Circuit eingerichtete Website Circuit Component. Ihr werdet nach dem Einloggen via Facebook oder Google Connect per floating Windows durch die neuen Bereiche geführt, die euch alles sehr gut erklären. Der Browser (mit Google Chrome sollte eigentlich alles reibungslos funktionieren) erkennt den angeschlossenen Circuit und bringt ihn auf den neuesten Stand. Alles andere läuft über die Browser Apps.
Das Update sowie die Browser Apps sind kostenlos verfügbar.

Mehr Infos und Videos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: