Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
EVH 5150 6L6 MINI-HEAD

EVH 5150 6L6 MINI-HEAD  ·  Quelle: EVH

EVH 5150 III 6L6 BLACK

EVH 5150 III 6L6 BLACK  ·  Quelle: EVH

EVH 5150 III 6L6

EVH 5150 III 6L6  ·  Quelle: EVH

EVH 5150 III 6L6 COMBO IVORY

EVH 5150 III 6L6 COMBO IVORY  ·  Quelle: EVH

EVH 5150 III 6L6 COMBO BLACK

EVH 5150 III 6L6 COMBO BLACK  ·  Quelle: EVH

Der EVH 5150 III 6L6 Amp-Head hat eine Auffrischung für 2018 bekommen. Und dem passende Combo-Amp hat EVH eine kleine Abnehmkur zur Gewichtsreduktion verordnet. 

EVH 5150 III Combo und Mini-Head

Die Version 6L6 des klassischen  5150-Design ist im Jahr 2018 kleiner geworden. Dazu gibt es jetzt die gleichen Regler wie beim 5150 III 50 Watt EL34 Head vom letzten Jahr. Durch die Verwendung dual-konzentrischer Volume- und Gain-Regler konnte EVH die Amps kleiner gestallten.

Niedliche Regler

Nachteil der ganzen Verkleinerung ist aber, dass die Bedienung der Regler mit großen Fingern etwas fummelig werden kann. Und das passiert ja meist auf der dunklen Bühne, wenn man den Klang des Amps verändern will. Sollten die Amps allerdings so gut klingen wie die vorherigen Versionen, kann man da auch mal drüber wegsehen.

Erhältlich sind die Amps in Schwarz oder Elfenbeinfarben als Small Head, 1×12 Combo und 2×12 Combo. Die Preise liegen bei 1333 US-Dollar für den EVH 5150 III 6L6 Head und 1733 US-Dollar für den EVH 5150 III 6L6 Combo. Europreise folgen sicher in Kürze.

EVH 5150 III 6L6 Head auf der NAMM 2018

EVH 5150 III 6L6 Head auf der NAMM 2018

Infos

Alle Details gibt’s auf der Produkt-Seite von EVH.

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.