Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Knobtronix Knobbee 32 MIDI USB Controller Slant

Viele Knöpfe bieten viele Einsatzmöglichkeiten  ·  Quelle: knobtronix.co.uk

Knobtronix Knobbee 32 MIDI USB Controller Top

Könnte man gut auch zum mixen einsetzen  ·  Quelle: knobtronix.co.uk

Wieder mal ein interessantes Kickstarter Projekt, das aktuell nach Unterstützern sucht. Knobbee 32 ist ein Class-Compliant MIDI Controller mit 32 High-Res Drehreglern mit Soft Touch Funktion. Die Basis ist ein Arduino und die Firmware ist komplett Open Source und kann vom Nutzer nach freiem Ermessen verändert werden.

Zusätzlich verbauten die Engländer acht beleuchtete Knöpfe. Angeschlossen wird das Knobbee 32 über USB oder den MIDI-Out (3,5 mm Klinke) an Windows oder OSX Computer und dank Class-Compliant MIDI kann man mit quasi jeder DAW oder Plugin kommunizieren. Sogar Linux ist theoretisch möglich, wird von den Entwicklern aber nicht offiziell angegeben. Gerade für funktionsintensive Plugins oder virtuelle Instrumente bzw. Synthesizer könnte das Teil sehr interessant sein. Aber auch beim Recording könnte man es für die Channelstrips (z.B. Volume + 3-Band-EQ) bequem einsetzen – passend dazu hat Knobtronix auch eine Faderbox geplant, die ausschließlich aus Fadern besteht.

Kostenpunkt für ein Knobbee 32 nebst Gehäuse sind auf Kickstarter 215 GBP. Ohne Gehäuse 180 GBP, die Design Files für ambitionierte Gehäusebastler gibt es für 10 GBP. Nicht unbedingt ein Schnäppchen und nicht unbedingt super innovativ, dafür scheint die Umsetzung sehr hochwertig zu sein und auf Langlebigkeit bedacht. Ich bin wie immer gespannt, ob die Kampagne erfolgreich sein wird und was die Nutzer berichten werden.

Mehr Infos: Knobtronix Knobbee 32 / Kickstarter Kampagne

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: