Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
MIDI Mood Kameleono - das vielseitige Arpeggio Tool wird VST

MIDI Mood Kameleono - das vielseitige Arpeggio Tool wird VST  ·  Quelle: MIDI Mood / gearnews, marcus

ANZEIGE

Die Max for Live Schmiede MIDI Mood hatte anscheinend mit ihrem m4l Tool UArp mehr Erfolg als erwartet. Denn jetzt legen sie mit einer Adaption ins VST- und AU-Format nach. Kameleono heißt das neue Plug-in, das von jetzt an in jeder DAW lauffähig ist und durch neue Features erweitert wurde.

ANZEIGE
ANZEIGE

Arpeggiator und Sequencer sind immer eine willkommene Abwechslung, gerade wenn es um Melodiefindung geht. Deswegen gibt es Softwaremarkt einige dieser Tools, die uns in dieser Sache helfen sollen. Die Entwickler der Firma MIDI Mood beschäftigen sich schon etwas länger mit diesem Thema und veröffentlichten vor einiger Zeit das Max for Live Plug-in UArp. Jetzt setzen sie nochmals einen drauf und wollen uns mit dem VST- und AU-Plug-in Kameleono zeigen, was sie unter Kreativität verstehen.

Kameleono ist kein gewöhnlicher Arpeggiator. Das Plug-in besitzt neben dem normalen „ich-spiele-MIDI-Noten-in-einer-Reihenfolge-ab“ auch einen polyphonen Arpeggiator, einen unlimitierten Sequencer, ein sehr flexibles Ein- und Ausgangsrouting und sogar einen integrierten Synthesizer. Über den MIDI-Sidechain-Eingang könnt ihr das Plug-in über weitere MIDI-Spuren fernsteuern und mit MIDI-Parametern füttern. Velocity-Werte werden ebenso als Steuerparameter erkannt. Die verschiedenen Module (Flow Machine (Arp und Seq), Express Modul (Velocity und MIDI-CC), Sync Modul (Timing und Sync), Hold Modul (Note Hold), In:Out Modul (Ein- und Ausgangsregelung) und Audio Modul (ein einfacher Synth)) sind zuständig für das Handling und können frei konfiguriert werden.

Ich setze selbst gerne analoge, aber auch virtuelle Arpeggiatoren und Sequencer ein, so dass ein solch umfangreiches Tool sicherlich sehr interessant sein wird. Sogar der Preis ist im Vergleich zu anderen nicht so ausgestatteten Plug-ins attraktiv. Mehr zeigen die Beispielvideos und Soundcloud-Songs.

Preis und Spezifikationen

MIDI Mood Kameleono erhaltet ihr im Webshop des Herstellers für 39 US-Dollar. Das Plug-in läuft auf Mac OS 10.9 oder höher und Windows 7 oder höher als VST und AU. Es beherrscht in den bekannten DAWs MIDI-Routing zwischen den MIDI-Spuren. Anleitungen, wie ihr das Plug-in und die DAW hierfür einstellen müsst, findet ihr als Video auf der Internetseite der Firma. Leider gibt es keine Demversion zum Antesten.

Mehr Infos

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sounds

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “MIDI Mood Kameleono – das vielseitige Arpeggio Tool wird VST”

  1. WOK sagt:

    Leider gibt es keine Demo-Version zwecks Prüfung der Kompatibilität….. :-(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.