Fender Leak Limited Edition NAMM 2018

Fender Leak Limited Edition NAMM 2018  ·  Quelle: Fender/Wunjo

In diesem Jahr wissen wir früher als sonst, welche neuen Modelle Fender zur NAMM 2018 mitbringen wird. Hier kommen Gitarren aus einem Paralleluniversum!

Nachdem gestern bereits die neue Fender Meteora Limited Edition auf Händlerseiten geleakt wurde, wissen wir jetzt, was Fender noch zur NAMM Show 2018 vom Firmensitz in Corona die halbe Stunde rüber nach Anaheim fahren wird. Hier kommt die Fender Parallel Universe Series.

Die Gitarren wurde versehentlich von Fender-Händler Wunjo Guitars geleakt und sind inzwischen überall im Netz in diversen Forenartikeln zu finden. Sucht man bei Google nach den Modellnamen, findet man inzwischen auch viele Treffer auf Händlerseiten, die dann allerdings ins Leere laufen.

Fender ist wahrscheinlich nicht so begeistert, dass die neuen Modelle vorab schon bekannt sind, klappte es mit der Geheimhaltung in den letzten Jahren doch eigentlich immer sehr gut. Wir dagegen freuen uns über viele richtig aussehende neue Gitarren!

Die neue Serie heißt Fender Parallel Universe Series. Wir hatten Glück und bekamen jede Menge Screenshots, bevor die Seiten wieder vom Netz gingen.

Wunjo Guitars leakt das neue Fender 2018er Lineup

Fender Parallel Universe Series

Alle neuen Modelle liegen bei Preisen um die 1.599 britischen Pfund. Da Händler aus der Eurozone bisher dichtgehalten haben, können wir noch keine verbindlichen „unverbindlichen“ Euro-Preise nennen. Alle Gitarren wurden auf den Händler-Seiten als Limited Editions für 2018 gelistet. Das erinnert ein bisschen an die in China gefertigte Pawn Broker Series, die allerdings gut 1.000 Pfund günstiger war.

Was wir nicht wissen ist, wo die neue Fender-Serie gebaut wird. USA, Japan oder vielleicht in Mexiko? Auf den Händlerseiten gab es dazu unterschiedliche Angaben und inzwischen sind die Seiten ja erst einmal weg. Eine Pressemeldung von Fender gibt es natürlich noch ebenso wenig wie irgendwelche Infos auf der offiziellen Fender-Website.

Die neue Fender Parallel Universe Series wurde geleaked

Die neue Fender Parallel Universe Series wurde von Wunjo Guitars geleakt

Fender Limited Edition Jaguar Strat

Was wir wissen: Die Fender Limited Edition Jaguar Strat hat einen Erle-Body mit Nitrolack-Finish, eine moderne 25,5“-Mensur, C-Halsprofil und ein Palisandergriffbrett mit 22 Frets. Sie ist bestückt mit American Vintage ’65 Single-Coils und hat ein Jaguar-Tremolo.

Fender Jaguar Strat

Fender Jaguar Strat

Fender Limited Edition Troublemaker Tele

Die Fender Troublemaker Tele ist mit WFR Wide-Range-Pickups ausgestattet, 2T am Steg, 1T am Hals. Sie hat 2 Volume- und 2 Tone-Regler sowie einen Drei-Wege-Schalter. Auf dem Mahgoni-Body mit Ahorn-Decke sitzt eine Adjuto-Matic-Bridge. Der Mahagoni-Hals mit tiefem C-Profil hat ein Palisander-Griffbrett mit 22 Bünden. Eine ziemlich Gibson-artige Fender Telecaster, oder?

Fender Troublemaker Tele

Fender Troublemaker Tele

Noch eine FenderTroublemaker-Tele

Noch eine Fender Troublemaker-Tele

Fender Limited Edition Jazz Tele

Die neue Jazz Tele ist das komplette Gegenteil einer Gitarre im Telemaster-Stil. Sie ist eine Jazzmaster in Telecaster-Form, also mit kleinerem Bodym aber mit Jazzmaster-Pickups, -Elektronik und Hardware.

Weitere Facts: Esche-Body, Ahornhals und Palisander-Griffbrett. Dazu gibt’s ein Paar Pure Vintage ’65 Jazzmaster-Pickups.

Fender Limited Edition Jazz Tele

Fender Limited Edition Jazz Tele

Noch eine Fender Limited Edition Jazz Tele

Noch eine Fender Limited Edition Jazz Tele

Fender Limited Edition Whiteguard Strat

Die Fender Whiteguard Strat ist ein Hybrid zwischen Stratocaster und Telecaster (Strat-Body, Tele-Hals und -Kopf) in Vintage Blond mit weißem Schlagbrett, eben einem Whiteguard. Sie ist mit einem Paar Custom Shop ’51 Nocaster Pickups bestückt. Dazu kommen eine Telecaster-Bridge und Regler im Telecaster-Layot.

Fender Limited Edition Whiteguard Strat

Fender Limited Edition Whiteguard Strat

Fender Limited Edition Strat Tele Hybrid

Tele-Body, Strat-Hals – die Strat Tele Hybrid ist ein konzeptionelles Durcheinander der beiden Modelle und wohl das Gegenstück zur Whiteguard Strat. Wir wissen bisher nur: Esche-Body, Ahorn-Hals.

Fender Limited Edition Strat Tele Hybrid

Fender Limited Edition Strat Tele Hybrid

Fender Limited Edition Tele Thinline Super Deluxe

Diese leuchtend orangene Tele kommt mit Palisander-Griffbrett mit Blockeinlagen und dürfte überall sofort auffallen. Weitere Infos gibt es derzeit leider noch nicht.

Fender Limited Edition Tele Thinline Super Deluxe

Fender Limited Edition Tele Thinline Super Deluxe

Da sind meiner Meinung nach doch ein paar wirklich interessante Modelle dabei. Ich glaube, Fender-Spieler, die eine ausgefallene Gitarre mit nennoch bekannten Details suchen, werden hier schnell fündig.

Und was denkt ihr über die neue Fender Parallel Universe Series?

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Massiver Leak bei Fender: Parallel Universe Series auf der NAMM 2018"

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Gast

Einfach nur geil!!!! Wobei, jetzt muss ich wieder Angst haben, wenn ich im Februar zu Thomann fahre. Memo an mich: Kreditkarte daheim lassen! :D

Gast

Fender kombiniert zwei alte zu einer fast neuen Gitarre. Ok, sagen wir mal die die sind halbkreativ.
Gibson greift bei seinen Neu-Designs schon mal ins K…. Warum stellen die keinen Designer ein der sich mit Gitarrenhistorie auskennt ?