Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Cling On Magnet Tuner Akustik Gitarre

Cling On Tuner wurd mittels Magnet befestigt  ·  Quelle: Cling On Tuner / Youtube

Cling On heißt der neue Tuner von „Cling On“ aus den USA. Die haben ihre herkömmlichen Anklemm-Tuner einfach der Klammer beraubt und stattdessen einen Magneten angebracht – der Gegenpart muss bei Instrumenten ohne (magnetische) Metallteile am Headstock allerdings aufgeklebt werden.

Magnetic Series nennt sich der Cling On Tuner mit Magnet. Es gibt ihn in Titanium Grey und Lava Red (ein helles Weinrot). Er stimmt mit einem wählbaren Kammerton zwischen 430 und 450 Hertz, unterstützt neben dem chromatischen Stimmen auf Voreinstellungen für Gitarre, Ukulele, Geige und Bass. Laut Hersteller ist er robust gebaut und soll schnell und genau stimmen – wie genau, wird nicht verraten. Soviel zu den üblichen Features.

Die Besonderheit ist der Magnet, der statt der Klemme das Stimmgerät am Instrument festhält. Hat euer Instrument allerdings keine Metallteile, dann muss man einen Gegenmagneten aufkleben, damit man den Stimmer anbringen kann. Jeder klebt gern Sachen an sein Instrument. Zumindest, wenn man es nie wieder entfernen will, weil sonst gern mal der Lack in Mitleidenschaft gezogen wird.

Von der Idee her finde ich das schon cool, aber die Sache mit dem Ankleben ist nicht so richtig durchdacht. Muss man zwar nicht, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass an einer Stimmwelle (Tuner) über den Magneten genug Saitenschwingung (von allen Saiten) beim CLing On ankommt. Da hilft mir auch die Innovation nichts.

Dafür kostet Cling On nur 19,99 USD zur Einführung, später dann 34 USD.

Was meint ihr dazu: Yo oder no?

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: