Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Kostenloser Novation Peak Editor für Max for Live

Kostenloser Novation Peak Editor für Max for Live  ·  Quelle: maxforlive.com / gearnews, marcus

Der Entwickler Jerome Meunier veröffentlicht eine überarbeitete Version seines Novation Peak Editors für Ableton Live 10 inklusive der neuesten Version von Max for Live. Der Softwarecontroller arbeitet von jetzt an und für jeden Parameter bidirektional. Somit bekommt ihr alle Reglerbewegungen, die ihr an der Hardware vornehmt, direkt im Device angezeigt. Sehr cool!

Novation Peak Editor

Viele Sounddesigner, Besitzer und Fans des Novation Peak Synthesizers wünschen sich schon seit Langem einen Editor für den parameterreichen Klangerzeuger. Gerade in Live ist es durch Fehlen von MIDI CC in den Automationsspuren sehr kompliziert oder nur mit einem Workaround möglich, externe Instrumente zu kontrollieren. Der Programmierer Jerome Meunier hatte vor einiger Zeit kleine Max for Live Module veröffentlicht, die Teilbereiche des Synthesizers fernsteuerten. Jetzt legt er mit einer kompletten Oberfläche mit allen Parametern nach. Klar, an das GUI von Max for Live muss man sich erst gewöhnen, denn sie sind nicht detailgetreu nachgebildet wie manche VST-Controller Plug-ins. Aber es kommt hier definitiv auf Benutzerfreundlichkeit an.

Die Anwendung ist spielend leicht. Kreiert in Live 10 ein Audioinstrument für euren Peak Synthesizer und platziert das MIDI-Device in der Kette vor dem Audioinstrument. Und los geht es! Ganz wichtig ist, dass der Kanal, in dem sich Novation Peak Editor befindet, „scharf geschaltet“ (Record Mode) sein muss. Ansonsten funktioniert der beidseitige Austausch der Daten nicht. Jede Einstellung wird mit dem Song abgespeichert und so natürlich nach dem Laden des Songs wieder an den Peak geschickt. Das macht das Arbeiten um einiges einfacher.

Für alle Peak Besitzer ist dieser Editor eigentlich ein Muss und dazu noch kostenlos. Einfacher kann man den wirklich vielseitigen Synthesizer in Live 10 nicht einbinden und fernsteuern. Sehr gut!

Preis und Spezifikationen

Jerome Meunier Novation Peak Editor Max for Live Device bekommt ihr kostenlos auf der Website von maxforlive.com. Das Device ist mit Ableton Live 10 oder höher kompatibel. Da Max for Live in die aktuelle Live Version integriert wurde, müsst ihr das nicht separat erwerben und nicht zusätzlich installieren. Die Software installiert sich nach dem Download und einem Doppelklick auf die Datei automatisch. Um es permanent in der Library zu haben, müsst ihr lediglich das Device über einen Klick auf das Diskettensymbol speichern. Live legt es dann in das vorgegebene Library-Verzeichnis ab.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: